Forum-Paris: Von Cdg in die Innenstadt

Wie ist Eure Erfahrung über das Thema "Von Cdg in die Innenstadt"?

Paris Forum: so funktioniert’s:

Fragen anderer oder Vertrauen aufbauenEigene Fragen im Forum diskutierenIm Board Freunde kennen lernen

Passende Unterkünfte und Ferienhäuser

2.582 Unterkünfte und Jugendherbergen bei Citysam buchbar298.444 Hotelkritiken geprüfter BesucherE-Book-Reiseführer

Von: reisekiste (Gast)17.11.2005, 12:46
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Bernard,

ich hoffe, Du kannst mir ganzu kurzfristig helfen!
Ich flieg morgen früh mit meiner Frau für 4 Tage nach Paris. Wir haben auch einen Paris Visite Pass (Zone 1 bis 5) für die gesamte Zeit!

Unser Hotel heisst Ambassade in der RueLauriston, ganz in der Nähe von Champs Elysees und Eifelturm. Mit welchem Verkehrmittel komme ich am Besten von Flughafen CDG zum Hotel?

Herzlichen Dank für Deine Hilfe und beste Grüße!
Bernd
Von: Bettina (Gast)17.11.2005, 13:05
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Bernd!

Ich bin zwar nicht Bernard aber ich glaub ich kann dir trotzdem weiterhelfen:
Also ich würde mit der RER B bis zur Station Les Halles fahren, dort umsteigen in die U1 Richtung La Défense und bei der Station Charles de Gaulle Etoilé austeigen. Dann seit ihr unmittelbar vor dem Triumphbogen und die Straße dürfte nicht allzuschwer zu finden sein.
Außer Bernard hat noch einen anderen Tip ?!?!

Viel Spaß in Paris (wirklich eine schöne Stadt!!!)

Gruß Bettina
Vertrauen:
Von: Uli17.11.2005, 15:19
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,
bin zwar nur der Lehrling, soweit ok, aber dann noch in die Linie 6 Umsteigen und bis zur Station Boisserie fahren.Hotel liegt an der Ecke rue lauriston/rue cimarosa ( laut folgender Seite: http://photos.pagesjaunes.fr/h/xsl/?ville=75199056;templ=home )
Salut Uli
Vertrauen:
Von: anna_paris17.11.2005, 15:33
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
in dem Fall würde ich von CDG mit der RER bis "Denfert-Rochereau" fahren und da in die 6 Richtung "Charles de Gaulle Etoilé" umsteigen und "Boisserie" raus.
Vorteil: einmal Umsteigen gespart und ausserdem fährt die 6 ziemlich lange überirdisch und man sieht bereits was von der Stadt zum Beispiel sehr schön den Eiffelturm (in Fahrtrichtung rechts..).
Nachteil: dauert eventuell 5 min länger..

salut !
Vertrauen:
Von: Uli17.11.2005, 15:45
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Anna,
wie Recht du hast, so geht es natürlich auch.
Salut Uli
Vertrauen:
Von: Bernard17.11.2005, 15:48
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

toll! Ihr seid richtig gut! Ich leg mich dann also wieder hin!

Bonne Nuit

Bernard
Von: reisekiste (Gast)17.11.2005, 17:22
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Alle!

Ich bin überwältigt von soviel Hilfe!
Jetzt kann nichts mehr schief gehen - vielen lieben Dank!

Gruß
Bernd
Von: Petra (Gast)02.12.2005, 12:42
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Reisekiste,

Anfang Januar werde ich 4 Tage in Paris verbringen. Ich habe auch das Hotel Ambassade gebucht. Wie ist das Hotel, wird im Hotel Englisch gesprochen ?


Vielen Dank

Gruß
Petra
Vertrauen:
Von: Bernard02.12.2005, 14:00
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

schon mal vorab von mir: Das Hotel selber gibt an, daß man hier neben Französisch auch Englisch und Spanisch spricht.

Und außerdem sind Franzosen praktisch genetisch auf gestenreiches Erklären spezialisiert. Da versteht man plötzlich viel mehr, wie vermutet.

Viele Grüße

Bernard
Von: Petra (Gast)04.12.2005, 17:05
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Bernard,


Erst mal danke für Deine Antwort.
Ich muss Dir recht geben Die Franzosen sind sehr erfinderisch auch wenn man Ihre Sprache nicht versteht. Ich war schon 4 mal in Paris und finde die Stadt einfach toll. Es zieht mich immer wieder hin.

Leider ist mein Franz. aber immer noch gleich null. Es beschränkt sich nur auf die üblichen Begrüßungsformel, einige Zahlen und Speisekarte.
Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass es mit Englisch und zum Teil auch mit Deutsch überhaupt kein Problem ist in Paris weiter zu kommen.
Vorausgesetzt man verhält sich den Franzosen gegenüber freundlich.
Ich stand zum Beispiel einmal an einem Metro Schalter in einer Schlange für ein Ticket. Vor mir war ein Amerikaner der die Dame hinter der Glaswand schön blöd angemacht hat. Und plötzlich verstand diese keine Wort mehr. Als ich an der Reihe war habe ich Sie mir einem freundlichen Bounjour begrüßt und den Rest in Englisch, Sie verstand jedes Wort.

Zum Hotel Ambassade hätte ich noch gerne einen kleinen Bericht gehört. Wie gesagt ich habe es für Anfang Januar gebucht. Für das DZ hab ich pro Person nur 29 Euro / Tag ( mit Frühstück )bezahlt. Dies erscheint mir für diese Lage sehr sehr günstig. Ich hatte schon bedenken ob da nicht irgendwo ein Hacken ist.

Gruß
Petra
Vertrauen:
Von: Bernard04.12.2005, 19:12
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonsoir,

sprechen wir vom selben Ambassade????? Ich meine das in der 79 rue Lauriston im 16.Arr.. Es hat aber (allerdings offiziell) etwas andere Preise, wie die Deinigen: das DZ für 96 bis 112 €. Für Euch wären das ja nur 58 € für's Zimmer. Das wäre ein dolles Schnäppchen, allerdings nicht unmöglich, da im Winter die Preise purzeln, wenn man sein Hotel ganz schnell noch besser auslasten möchte.

Das Hotel hat 38 Zimmer, ist also nicht eines von den schrecklichen Zimmerfluchten. Geboten wird alles (und sogar ein wenig mehr), was von 2 Sternen erwartet werden kann: Doppelfenster, Minibar, Kinder- und Babybetten, Wecker, Radio und Haartrockner, TV mit Kabel und Satellit und dementsprechend auch Canal+ (der Franzosen Lieblingssender, vor allem, wenn nach Mitternacht die nicht ganz jugendfreien (meist französischen!!!) Produktionen ausgestrahlt werden). Ach ja: Telefon gibt's natürlich auch auf den Zimmern. Außerdem bietet das Hotel Bügelservice (kostenpflichtig), FAX, Gästewertfächer (Safes) und einen (üblichen) Nachtportier. Das Frühstück ist typisch französisch: Croissant, Baguette, Konfitüre, Butter und Heißgetränk nach Wahl. Klingt kärglich, ist aber in la France einfach himmlisch!

Das Hotel liegt im 16. im Viertel Étoile, nahe der Metro Boissière. Die Straße verläuft parallel zur Avenue Kléber und endet an der Place Étoile/Charles de Gaule. Das 16. ist das Edelviertel der Stadt. Sehr führnehm - dafür nicht gerade mit nennenswertem Nachtleben oder besonders vielen Läden und wenn Läden und Lokale, dann vergleichsweise teuer. Dafür habt Ihr's nahe zur Champs Elysée, zum Trocadéro/Eiffelturm und zum Musée des Vins (sehr niedlich!). Auch der Friedhof von Passy ist sehenswert. Die Freiheitsstatue auf der kleinen Insel zwischen den Brücken Hakeim und Grenelle ist Pflicht! Am Boulevard de Grenelle auf der anderen Seiten der Pont de Bir Hakeim ist ein Einkaufszentrum (deutlich billiger)!

Das Hotel liegt an der Ecke Rue Cimarosa, hat 3 Etagen über dem Erdgeschoß plus Mansarde und sieht gepflegt altpariserisch aus. Die Rue Lauriston selber ist fast schon eine Gasse mit beidseitig parkenden Autos, zwischen denen mann gerade so ein fahrendes Auto hindurchpasst - deshalb auch Einbahn. An der Rue Cimarosa/Ecke Avenue Kléber ist ein(e) Bar/Brasserie/Restaurant/Bistro/Café mit vertretbaren Preisen: Le Cimarosa. Gegenüber ist ein Nicolas!!!! Wem das was sagt, der nimmt Weingläser mit!

Wenn das Hotel das richtige Ambassade war, hat es sich gelohnt, war's das nicht, war mein ganzer Text für die Katz!

Viele Grüße

Bernard
Von: Petra (Gast)05.12.2005, 07:11
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Bernard,

vielen vielen Dank für die tolle Beschreibung vom Hotel und der Umgebung. Ich hab vorhin noch mal nachgelesen und es ist das selbe Amassade, die Adresse stimmt jedenfalls.
So günstig hatten wir in Paris noch nie ein Hotelzimmer. Ich denke auch das war wohl ein Winter Preis Schnäppchen.


Viele Grüße
Petra
Von: luckyniklas2003 (Gast)05.06.2008, 19:12
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Ist es einfach vom Flughafen Charles de Gaulle ,in die Innenstadt zu kommen mit der Bahn ,Bus Zug was ist besser und günstig ,wir haben das Hotel Timhotel Tour Eiffel,in der 11 rue juge,wer kann mir helfen ,wie gehe ich vor, vom Flughafen aus .(Fliege mit Air France Terminal 2F Ankunft)
vielen dank.....
Vertrauen:
Von: Bernard06.06.2008, 07:44
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

In Eurem Fall ist die Fahrt mit RER (S-Bahn) und Metro (U-Bahn) die einfachste, schnellste und auch preisgünstigste Version von allen Möglichkeiten, in die Stadt zu kommen.

Von Terminal 2 aus geht man zu Fuss Richtung Bahnhof, unterschiedlich ausgeschildert mit Gare, SNCF oder RER. Die RER-Station befindet sich unterhalb der Ebene mit den Laufbändern. Man muss also die Rolltreppen nach unten nehmen. Hier dann zunächst die Fahrkarten entweder am Automaten oder besser am Schalter besorgen (8,20 Euro) und dann mit der RER B in Richtung Paris fahren. Vertun kann man sich nicht, denn es gibt nur eine Hauptlinie.

In der RER das Gepäck nicht alleine im Türbereich lassen, sondern dabei bleiben! Ihr fahrt mit der RER bis Haltestelle Denfert-Rochereau und steigt dort in die Metrolinie 6 Richtung Charles de Gaulle - Etoile um. Die Fahrkarte gilt auch inder Metro. Mit der Metro geht es bis zur Station Duplex, die von Eurem Hotel nur ein paar Meter entfernt liegt. In RER und Metro kann man sich stets orientieren durch die Streckenpläne, die über den Türen hängen. Also auch hier ist man immer im Bilde.

Die Fahrt CDG-Hotel dauert mit umsteigen so etwa 1 Stunde.

Viele Grüsse

Bernard
Dieser Beitrag wurde am 06.06.2008 um 07:46 Uhr von Bernard geändert.
Vertrauen:
Von: Bernard06.06.2008, 07:59
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Vielleicht noch ein kleiner hilfreicher Hinweis:

wenn Ihr aus dem inneren Bereich des Terminal 2, also der mit den Gepäckbändern, herauskommt, dann müsst Ihr Euch nach links wenden und immer geradaus weitergehen. Es kommen dann die beschriebenen Laufbänder und dahinter die Rolltreppen. Eiserne Regel in Paris auf Laufbänden und Rolltreppen: rechts stehen, links gehen. Wer sich links aufstellt, der wird umgerannt!

Noch ein Tipp: bei der RER wird das Ticket auch am Ankunftsbahnhof gebraucht, um damit auch dort die automatischen Türen zu entriegeln. Also immer aufbewahren!!! Bei der Metro braucht man Ticket nur, um hinein in den Bahnhofsbereich zu gelangen - raus kommt man immer. Ticket aufbewahren ist aber auch in der Metro wichtig, denn es wird oft kontrolliert, weniger in den Zügen, als in den inneren Bahnhofsbereichen.

So, das war's.

Viele Grüsse

Bernard
Von: luckyniklas2003 (Gast)07.06.2008, 17:51
Beitrag melden
Beitrag zitieren
vielen vielen Dank für die tolle Beschreibung
Gruß
Dirk
Von: Julia2 (Gast)12.06.2008, 10:46
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo zusammen,

landen am Montag am CDG und bleiben bis Donnerstag in Paris. Anschließend fliegen wir wieder vom CDG Richtung Heimat.
Wir haben das Etap Hotel La Villette 19ème‎ (57, Avenue Jean Jaurès) gebucht.

Welches Ticket wäre am Preiswertesten? Hin und Rückfahrt zum Flughafen, sowie Metro und Rer-Benutzung von Montag bis Donnerstag? Benötigen eigentlich nur die Kernzone...also die Innenstadt von Paris.

Vielen Dank im Vorraus
Vertrauen:
Von: Karin D.12.06.2008, 14:03
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hey Julia,

würde dir trotzdem die Carte Orange für 5 Zonen empfehlen, da die Hin- und Rückfahrt zum Flughafen mit der RER und die Carte Orange für 2 Zonen genausoviel bzw. sogar fast einen Euro mehr kostet als wenn man gleich die Karte für 5 Zonen nimmt und damit alle Fahrten inkludiert hat. Nur halt Foto nicht vergessen.

Viel Spass in Paris.

Lg
Karin

Preise siehe www.ratp.fr
Von: Gast (Gast)12.06.2008, 22:54
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Super, Danke.
Von: luckyniklas2003 (Gast)25.06.2008, 15:42
Beitrag melden
Beitrag zitieren
L'OpenTour Bus wo kann man besser kaufen Tiket?
besser online oder vor Ort kaufen.
Wo kann man zu erst einsteigen ist das Egal Wo Mann beginnt?
Gruß
Dirk
Vertrauen:
Von: Bernard26.06.2008, 09:08
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Ja, die Open-Tour-Busse kann man an jeder Haltestelle besteigen und dann gleich beim Fahrer die Tickets kaufen. Online bestellen ist wirklich nicht nötig. Das geht beim Fahrer ebenso locker.

Viele Grüsse

Bernard

Post zum Thema »Von Cdg in die Innenstadt« verfassen

Antworte dem Forum und schreibe eine Antwort für das Thema »Von Cdg in die Innenstadt«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Anmerkungen für den Gebrauch dieses Forums:
Jetzt könnt ihr Beiträge im Citysam Forum mit der Gast-Funktion und als registrierter Community User veröffentlichen. Die Administratoren empfehlen die Anmeldung innerhalb der Community, weil hierdurch andere Funktionen bereitstehen.

Anmerkung betreffs Verlinkungen in unserem Forum: URLs auf Bilddateien und Websites verwandeln sich bei Ihrer Veröffentlichung im Thread selbstständig in praktische Hyperlinks oder Fotos, im Falle dass der Nutzer in unserem Forum registriert und angemeldet ist sowie ein Vertrauen von mindestens 50 Punkten besitzen sollte!


Zugang in die Paris Community

Login für uneingeschränkte Funktionen in der Paris Community.
Neu registrieren im Paris Forum.
Passwort vergessen.



Notwendige Forum Funktionen

Nutze jetzt diese Funktionen:

Suchfunktion im Forum

Suche im Paris-Forum oder anderen Foren nach den gesuchten Begriffen:



Moderatoren für das Paris Forum

Gegenwärtige Moderatoren in dieser Paris Community. Hier zum Moderator in diesem Paris Forum oder einer Metropole melden.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Andere aktive User in der Community...

Dies sind andere Foren-Mitglieder der Citysam Community

Bernard (3573)
Uli (618)
Karin D. (1748 - Moderator)
Berliner (480)
Pedder (287)
stinkerchen (216)
Achim (618 - Moderator)
Mig (204)
Julklapp (221)
Christian (172)

Ähnliche Foren oder Communities

Die hier angezeigten Foren befassen sich mit ähnlichen Destinationen wie dieses Paris Board

Interessante Beiträge:

Hotelangebote buchen

Buchen Sie ein gutes Hotelangebot in Paris jetzt bei Citysam ohne Buchungsgebühr. Umsonst bei jeder Buchung erhält man auf Citysam unseren Download-Guide!

Stadtplan Paris

Besuchen Sie Paris oder die Region über die virtuellen Landkarten von Paris. Per Luftbild findet man beliebte Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Forum Paris Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.