Forum Paris: Samaritaine geschlossen?

Wie ist Deine Erfahrung zum Thema "Samaritaine geschlossen?"?

Paris - Forum - so geht’s:

Fragen beantworten sowie Vertrauen aufbauenDeine eigenen Fragen per Forum besprechenPer Forum Kontakte suchen

Empfohlene Unterkünfte und Ferienwohnungen

2.582 Hotels und Ferienwohnungen bei uns buchbar298.444 Kritiken ehemaliger KundenPDF-Guide

Vertrauen:
Von: Bernard13.06.2005, 17:19
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

heute in der Presse: das Kaufhaus Samaritaine mit dieser herrlichen Dachterrasse soll geschlossen werden, weil Untersuchungen große Gefährdung bei Feuer ergaben. Wenn das Ding dicht macht, dann bleibt es mindestens 4 Jahre lang zu (so lange wurde die Restaurierung veranschlagt).

Also: schnell noch mal auf die Dachterrasse...oder lieber nicht, wegen der Gefahr????

Das müsst Ihr selber wissen, sagt Euch Euer

Bernard
Vertrauen:
Von: Sunnymouse13.06.2005, 18:35
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Bernard,

traurige Nachrichten muss ich von Dir leider lesen. Habe das Samaritaine und die Dachterrasse immer sehr gemocht, auch die Außenbeleuchtung des Kaufhauses fand’ ich immer wunderschön. Na ja, Sicherheit muss natürlich vorgehen, aber 4 Jahre auf das Kaufhaus verzichten? Ich befürchte auch, dass das Objekt zum Luxushotel umgebaut wird, da der Besitzer, der Luxuskonzern LVMH, sich somit mehr Profit erhofft und so kommen die Ergebnisse der Untersuchung vielleicht ganz recht!

Habe gerade dazu einen Artikel in der Welt gefunden, hier der Link:

http://www.welt.de/data/2005/06/13/731341.html

Dort stehen viele Infos zu den Spekulationen um das Gebäude, die Hintergründe und das es nun mindestens 2 Wochen zu bleibt, aber viele befürchten sogar für immer. Im Artikel wird von 6 Jahren oder 10 Jahren (bei teilweisem Weiterbetrieb) geschrieben, wenn das Kaufhaus je wieder aufmachen sollte

Grüße und danke für die Information (auch wenn Sie für mich sehr traurig ist),

Sunnymouse
Dieser Beitrag wurde am 13.06.2005 um 18:45 Uhr von Sunnymouse geändert.
Vertrauen:
Von: Sunnymouse23.06.2005, 21:32
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Interessanter Artikel zum Samaritaine und den Pariser Kaufhäusern im Allgemeinen, leider habe ich nur dank der Autoübersetzung von Google einiges verstanden, wäre nett wenn jemand die wichtigsten Infos villeicht nochmal hier schreiben könnte.

http://lemagchallenges.nouvelobs.com/articles/p250/a271736.html

Danke im Voraus und Grüße,

Sunnymouse
Vertrauen:
Von: Bernard24.06.2005, 07:06
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Oufff! Für das Ding reicht meine Zeit nicht mehr. Das schaue ich mir heute Nachmittag an und melde mich dann wieder!

Bis dann

Bernard
Vertrauen:
Von: Bernard24.06.2005, 13:19
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Et voilà - da bin ich wieder,

also der Text befasst sich recht detailliert mit Samaritaine und der Lage der Kaufhäuser in Paris im Allgemeinen. Das BHV (gegenüber des Hôtel de Ville) hat Probleme, das Printemps sollte verkauft werden, das Bon Marché vermietet seine Verkaufsfläche quadratmeterweise an Händler, viele denken an Fusion.

Das Samaritaine nun ist in der kritischten Lage. Am 15. Juni wurde es geschlossen, zunächst um eine Entscheidung bis Ende Juni zu fällen. Und die heisst entweder komplette Renovierung unter Teilöffnung der jeweils nicht betroffenen Teile oder Entkernung (also Neubau unter Erhalt der historischen Fassade) und Bau eines Luxushotels (die Lage wäre traumhaft - deshalb ist diese Idee auch nicht neu). Wie auch immer - das Haus muss total erneuert werden: die Stahlträger entsprechen keinerlei Sicherheitsvorschriften, die Holzböden sind leicht entflammbar, der Rauchabzug viel zu klein dimensioniert. Man geht davon aus, daß das Haus, im Falle eines Feuers, in nur einer viertel Stunde völlig abbrennen könnte. Und das, nachdem schon 8 Millionen Eus in die Sicherheit investiert wurden. Im weiteren Text geht es eher um die wirtschaftlichen Aussichten und die allgemeine Lage auf dem Modemarkt, die zur Zeit nicht rosig ist. Das einzige Haus, dem es gut zu gehen scheint, ist Lafayette und auch der Grande Epicerie des Bon Marché (50 % Zuwächse in 10 Jahren). Ich persönlich denke aber, so ganz doll kann es auch bei denen nicht sein: das Haus an der rue des sèvres ist bei näherem Hinschauen auch schon recht renovierungsbedürftig und wenn auch das Lafayette in Paris ein Prunkstück ist - die Dependence in Berlin hatte schon einige bauliche Eclats zu verzeichnen (z.B. Schaufenster, die schlicht aus dem Rahmen fallen) - das läßt ahnen, daß es auch dieser historischen Firma nicht unbedingt ganz leicht fällt, zu investieren.

Die Betriebsergebnisse 2004 für die großen Kaufhäuser sprechen eine interessante Sprache:

Bon Marché : + 7,5 %
Printemps : + 2,9 %
Galeries Lafayette : + 2,7 %
BHV : - 1,4 %
Samaritaine : - 5 %


Wirtschaftlich gesehen heissen die Zahlen: Umstrukturierung mindestens des BHV, um wieder in die Gewinnzone zu kommen und (so schlimm ich es persönlich fände) Schließung des auch ohne die baulichen Veränderungszwänge unrentablen Samaritaine. Wenn die Zahlen so stimmen...denn das Hotel Samaritaine ist schon so lange im Gespräch, daß hier bewußte Manipulationen möglich sind, um einen Grund für die Schließung zu haben. Und solche kleinen Schweinereien sind in la France eine gerne benutzte Methode, um Interessen durchzusetzen...

Reichts Dir, lieber Sunnymouse?

Viele Grüße

Bernard
Von: Silvana (Gast)24.06.2005, 13:27
Beitrag melden
Beitrag zitieren
NA toll, hab mich schon sa drauf gefreut. Aber vielleicht hab ich ja Glück und sie machen am Ende des Monats wieder auf, bin nämlich erst am 2. Juli da.

Ich hoffe mal, hatte mich schon so auf die Dachterrasse gefreut und natürlich auch auf’s shoppen.
Vertrauen:
Von: Bernard24.06.2005, 13:39
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

da müsst Ihr dann auf die Terrasse vom Lafayette ausweichen, die ist auch sehr schön. Sofern sie wieder geöffnet hat, denn Mig sagte ja, daß sie vor ein paar Tagen zumindest dicht hatte.

Außerdem bietet das Institut du Monde Arabe eine schöne Dachterrasse (für Lau) und kostenpflichtig (aber lohnend!) die Grande Arche de la Défense.

Außerdem für hohe Rundblicke über die Stadt sehr gut geeignet: der Fesselballon im Parc André Citroen, die Hubschrauber am Héliport (Balard), die Tour Maine Montparnasse, die Stufen vor Sacré Coeur, die Aussichtsplattform oben im Centre Beaubourg, die Türme von Notre Dame und natürlich und immer wieder La Tour Eiffel. Und das war lange nicht alles!

Also nicht traurig sein!

Viele Grüße

Bernard
Vertrauen:
Von: Sunnymouse24.06.2005, 14:35
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Lieber Bernard, vielen Dank für Deine Mühen, so machte der Artikel natürlich noch mehr Spaß und ich bedanke mich an dieser Stelle noch mal ausdrücklich für Deine tolle Arbeit hier im Forum, ohne Dich wäre dieses Forum für mich nicht vorstellbar!

Also, liebe Grüße in den Norden und hoffen wir alle das das Samaritaine doch erhalten bleibt!

Sunnymouse
Vertrauen:
Von: Sunnymouse19.07.2005, 14:15
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
So, traurige Nachrichten - es scheint amtlich: Das Samaritaine wird für 6 Jahre geschlossen, wobei scheinbar immer noch nicht geklärt ist, mit welchem Konzept / Ausrichtung eine Eröffnung danach geplant ist.

Eine Artikel dazu (in frz.):

http://news.tf1.fr/news/economie/0,,3232632,00.html
http://www.e-actualite.com/index.php/2005/07/19/1426-la-samaritaine-ferme-pour-6-ans
http://permanent.nouvelobs.com/social/20050719.FAP0040.html?1316

Das Schicksal der Angestellten (es läuft ja leider auf Massenentlassungen hinaus) wird bald bekannt gegeben!

Ich finde es traurig, dass dies nun alles so wahr wird, und wir auf Jahre das Samaritaine und die tolle Dachterrasse nicht mehr genießen können! Aber unser Bernard hat ja bereits hier Ausweichtipps gegeben!

Grüße,

Sunnymouse
Vertrauen:
Von: Sunnymouse19.07.2005, 23:32
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Und noch ein sehr ausführlicher Artikel zum Thema:

http://www.liberation.fr/page.php?Article=312116

Grüße und eine gute Nacht wünscht,

Sunnymouse
Von: Gast (Gast)10.09.2008, 16:07
Beitrag melden
Beitrag zitieren
is ja scheiße .... -.- naja kann man nichts machen..... ^^ :
Vertrauen:
Von: Sunnymouse10.09.2008, 16:25
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Gibt es eigentlich irgendwelche Neuigkeiten in Sachen Samaritaine - bei meinen letzten Paris Besuchen war äußerlich nichts von Bauarbeiten im/am Gebäude zu sehen - weiß einer mehr, ob es überhaupt noch Pläne zur Wiedereröffnung gibt oder ob nun wirklich aus dem Haus ein Hotel oder Spekulationsobjekt wird?

Bei meinem letzten Besuch meinte ein Bekannter aus Paris, dass er gehört hätte das nun eine Kombination aus Läden, Büros, einem Hotel und einigen Sozialwohnungen (die in Paris sicherlich nur im seltesten Fall wirklich Bedürftige bekommen sollten, wie wir alle wissen) angestrebt wird - leider finde ich dafür keine Quelle.

Viele Grüße und danke,

Sunnymouse
Dieser Beitrag wurde am 10.09.2008 um 16:28 Uhr von Sunnymouse geändert.
Vertrauen:
Von: LuneCitysam-Moderator Paris10.09.2008, 16:33
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Im Juli sah man nichts von Bauarbeiten ...
Meines Wissen ist immer noch aktuell, was Bernard am 11.06.08 unter: Endgültiges Aus für Samaritaine? geschrieben hat.
siehe auch http://www.jobware.de/news/10503.html
Vertrauen:
Von: Sunnymouse10.09.2008, 20:03
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Lune,

hatte den Eintrag von Bernard aufgrund eines Auslandsaufenhalts leider verpasst, aber er deckt sich ja mit meinen Informationen aus Paris - leider!

Eine sehr traurige Nachricht für mich - das Kaufhaus war für mich ein Juwel und ich glaube kaum, dass man bei der Umwandlung in ein Hotel den alten Pariser Jugendstil erhalten wird - sehr schade! Auch die Dachterasse wird es, wenn überhaupt, nur noch für Hotelgäste geben...

Traurig, traurig...

Sunnymouse
Vertrauen:
Von: LuneCitysam-Moderator Paris10.09.2008, 20:24
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
ich finde es auch sehr schade
das Kaufhaus Printemps hat auch eine schöne Dachterrasse und ebenso das IMA, aber die auf der Samaritaine war wirklich die Schönste!
Vertrauen:
Von: LuneCitysam-Moderator Paris19.09.2008, 18:43
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Von der Samaritaine wird nur noch der Name bleiben.
Diese Woche wurde das definitive Umbau-Projekt vorgestellt.
Geplant sind ein Hotel, Geschäfte, Büros und Sozialwohnungen.
Nun wird auf den Entscheid des Bürgermeisters gewartet.
Wenn alles planmässig verläuft, ist die Eröffnung für 2013 vorgesehen.


ganzer Artikel (französisch)
http://paris.evous.fr/La-Samaritaine-ne-gardera-que-son,2095.html
Vertrauen:
Von: stinkerchen22.09.2008, 10:51
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Zitat:
Lune hat geschrieben
das Kaufhaus Printemps hat auch eine schöne Dachterrasse
Vom Dach des Lafayette hat man auch eine gute Aussicht
Salut, Micha
Von: sabrinaalex (Gast)22.09.2008, 20:01
Beitrag melden
Beitrag zitieren
wir würden dann eine von den sozialwohnungen nehmen )
Vertrauen:
Von: LuneCitysam-Moderator Paris22.09.2008, 22:21
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
ich auch

Antwort zum Thread »Samaritaine geschlossen?« hinzufügen

Schreibe dem Forum und schreibe deinen Post zum Thread »Samaritaine geschlossen?«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Anmerkungen für den Gebrauch des Citysam Forums:
Jetzt dürft ihr Beiträge im Citysam Forum als nicht angemeldeter Gast oder als registrierter Community-User posten. Wir empfehlen die Registrierung im Nutzer-Bereich der Community, da auf diese Weise alle Einstellungen verfügbar sind.

Hinweis betreffs Links im Forum: URLs für Bilddateien und externe Seiten verändern wir während Ihrer Einstellung im Forum selbstständig in praktische Hyperlinks und Fotos, im Falle dass ein Nutzer im Citysam Forum registriert und angemeldet sein sollte sowie ein Vertrauen von wenigstens Fünfzig Punkten haben sollte!


Login in die Paris Community

Log-In für sämtliche Funktionen im Paris-Board.
Neu registrieren im Paris-Forum.
Passwort verloren.



Praktische Funktion im Forum

Forum-Suche

Suche im Paris-Forum oder anderen Foren nach passenden Schlagworten:



Moderatoren im Paris Forum

Gegenwärtige Moderatoren in unserer Paris- Community. Hier als Moderator in unserem Paris Forum und einer Metropole bewerben.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Weitere eingeloggte User im Forum...

Dies sind weitere Forenmitglieder der Citysam-Community

Sunnymouse (481)
stinkerchen (216)
Bernard (3573)

Ähnliche Themen in der Community

Die hier angezeigten Diskussionen der Citysam Paris Communitybefassen sich mit verwandten Themen.

Ähnliche Foren und Boards

Folgende Foren beschäftigen sich mit ähnlichen Destinationen wie das Paris-Board

Interessante Beiträge:

Unterkünfte buchen

Buchen Sie Ihr gutes Hotelangebot in Paris hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Gratis zu jeder Buchung bekommt man bei Citysam einen E-Book Reiseführer!

Straßenkarte Paris

Überschauen Sie Paris und die Umgebung durch unsere interaktiven Straßenkarten. Direkt per Luftaufnahme sehen Attraktionen und Unterkünfte.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Paris Forum Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.