Forum Paris: reisebericht paris

Was ist Eure Einschätzung im Bereich "reisebericht paris"?

Paris - Forum - So geht es:

Fragen anderer sowie Vertrauen aufbauenEigene Anfragen per Forum stellenPer Forum Paris-Experten kennen lernen

Empfohlene Unterkünfte und Jugendherbergen

2.582 Unterkünfte und Ferienwohnungen bei Citysam buchbar298.444 Rezensionen realer GästeDownload Guide

Vertrauen:
Von: blubberchen27.07.2006, 23:18
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
soo..hier, wenn auch verspätet und erstmal nur teilweise unser reisebericht.

nachdem wir so gegen nachmittag im viel zu heißen Paris angekommen sind, haben wir uns gedacht, toll, heute ist mittwoch, louvre hat lange auf und ist zudem auch noch schön kühl, sind wir nach dem fahrkartenkauf ins louvre gefahren

dort wars auch schön angenehm kühl und wir haben uns das angeschaut was wir sehen wollten..wenn wir auch nicht alles gefunden haben
nur von der mona lisa waren wir recht enttäuscht..großes theater mit fotoverbot usw, und dabei ist sie doch recht unspektakulär und winzig wie ich finde.

wieder im hotel angekommen sind wir völlig ersschöpft in die betten gefallen..wobei an schlaf leider nicht zu denken war, da unser hotelzimmer nicht klimatisiert war...

am nächsten tag stand eine stadtrundfahrt aufm programm..die war wirklich toll, knapp 4 stunden und wirklich interessant.
die tour wurde von unserem reiseunternehmen angeboten und wurde von einem deutschen durchgeführt der seid 20 jahren in paris lebt und wirklich viele "insider tipps" hatte.

nach der stadtrundfahrt haben wir uns dann les halles und das lateinische viertel angeschaut, wovon wir echt begeistert waren, vor allem die engen gassen und die vielen buchläden haben es uns angetan.

abends waren wir auf der recht kleinen kirmes im louvre garten und sind von dor bis zum arc de triumph gewandert, über den champs elysee und nach hause gefahren.

am nächsten morgen, freitags, sind wir früh aufgestanden und haben uns den markt in belleville angeschaut.. auch wenn wir nichts gekauft haben, weil es die schuhe einfach nicht in größer als 37 (haben die franzosen so winzige füße??) gab.. der markt hat uns wirklich beeindruckt, vor allem die produkt vielfalt die dort angeboten wird..von obst über fisch bishin zu klamotten und medizinischem gerät.ein bisschen sind wir dann noch durch das allerdings nicht so tolle viertel um den markt rumgewandert.
über mittag waren wir aufgrund der hitze im hotel, wobei es da auch nicht kühler war.. nachmittags sind wir dann zum lafayette gefahren und zum montparnasseturm, wobei wir aufgrund von höhenangst nicht hochgefahren sind
dafür haben wir uns auch dort das kleine lafayette und die umliegenden geschäfte besucht..der sommerschluss verkauf war einfach toll und wir haben viiiel erstanden
abends sind wir in den jardin luxembourg gefahren und haben dort ein paar stunden entspannt und unseren füßen ruhe gegönnt ^^

soo, den rest schreib ich heute abend

Lg und nochmal vielen Dank für die vielen Tipps, von denen uns fast alle hilfreich waren..

Katharina
Dieser Beitrag wurde am 27.07.2006 um 23:44 Uhr von blubberchen geändert.
Vertrauen:
Von: blubberchen27.07.2006, 23:44
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
soo..hier der zweite teil des reiseberichtes

nachdem ja nun wochenende ist und da das frühstück später aufgetischt wird, haben wir gegen mittag mit einem marsch über die rue de rivoli gemacht.das louvre von außen fotografiert und fotos vom eifelturm gemacht.
gegen nachmittag haben wir nochmal das große lafayette besucht..dort war mein "höhepunkt" der reise..wir haben eine "hülle" eines bären gekauft in der kinderabteilung und diesen durften wir selbstständig an einer maschine füllen..dann konnten wir ihm noch klamotten ect kaufen..ihn bürsten.
ich war echt begeistert, auch wenn wir eigentlich aus dem alter raus sind..aber das erlebnis war echt toll und vor allem total neu für mich
ganz besonders toll und meiner meinung sehr empfehlenswert ist der blick, bzw der ausblick über paris von der siebten etage des lafayettes.für alle die es nicht kennen: das ist das dach vom lafayette, es gibt dort auch ein restaurant oder cafe, welches allerdings sehr teuer ist.
aber die aussicht ist einfach wahnsinnig toll und vor allem für fotos super geeignet. man sieht alle bekannten sehenswürdigkeiten von paris.
gegen abend sind wir über die champs elysee spaziert und mussten dann schon unsere koffer im hotel wieder packen..*schnief*

unser letzer tag war toll, weil das der tag der tour de france war.
nachdem wir um neun uhr unsere koffer im bus verstaut haben sind wir zur avenue kleber ( am arc de triumpf) gefahren und sind von dort aus biss 14 uhr auf dem champs elysee geblieben, haben uns alles angeschaut, sind auf der straße gewandert, was ja sonst eigentlich unmöglich ist und haben tolle fotos gemacht..man konnte vom obilisken bis hoch zum arc de triumph schauen und die fotos sind einfach toll geworden.

leider mussten wir um 14 uhr abfahren so das wir uns das eigentliche radrennen nicht mmehr anschauen konnten.
aber die stimmung mitzubekommen war auch so toll und so sind wir glücklich und zufrieden in den bus gestiegen, mit dem wissen, dass wir wiederkommen werden

für alle die sich jetzt wundern warum wir nicht auf dem eifelturm waren:
1. war es uns einfach zu heiß dort hochzulaufen und vorher anzustellen, aufzug kommt nicht in frage weil ich da doch leichte panik habe..^^
2. haben wir uns den eifelturm letztes jahr schon von oben angeschaut, dass hat uns dann doch gereicht
Vertrauen:
Von: Bernard28.07.2006, 11:07
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

ich freue mich doch immer wieder diebisch, wenn andere Menschen das gleiche Gefühl bei der Mona Lisa haben wie ich Kunstbanause: "Kerl ist das Mädel mickrig!" (Ich höre den empörten Aufschrei der Kunstkenner in diesem Moment regelrecht vor meinem geistigen Ohr! Und ich amüsiere mich prächtig dabei!).

Mit der Tour de France kann man dich seit gestern sicherlich damit trösten, dass du ohnehin den falschen Sieger gesehen hättest. Man weiß jan nun, daß auch dieser Herr ein wenig nachgeholfen hat mit den Zaubermittelchen aus der Ärzte Giftküche. (wie alle anderen auch, aber die meisten wurden halt nicht erwischt).

Am meisten freut mich bei den Berichten aber immer dieser Satz: "...und so sind wir glücklich und zufrieden in den bus gestiegen, mit dem wissen, dass wir wiederkommen werden." Oh ja, wer ein mal sich ein Paar Sohlen in der Stadt der Liebe und er Lichter plattgelaufen hat, der kommt nicht wieder davon los! Und ich weiß, wovon ich rede!

Dir liebe Kathi ganz lieben Dank für Deinen Bericht, den mit Sicherheit noch viele hier im Forum in sich reinsaugen werden - die einen, um ein wenig von ihrer Lieblingsstadt zu träumen, die anderen, um ihre eigene Planung zu vervollständigen.

Merci und viele herzliche Grüße

Bernard

Antwort zum Thread »reisebericht paris« hinzufügen

Antworte dem Forum und veröffentliche einen Post zum Thema »reisebericht paris«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Anmerkungen zum Gebrauch des Forums:
Jetzt dürft ihr Beiträge im Citysam Forum mit der Gast-Funktion sowie als angemeldeter Community Nutzer verfassen. Die Administratoren empfehlen die Anmeldung innerhalb unserer Community, da dadurch zusätzliche Eigenschaften verfügbar sind.

Anmerkung betreffend Verlinkungen im Forum: URLs für Bilder und Websites verändern wir bei Ihrer Veröffentlichung im Thread von alleine in praktische Links sowie Bilder, vorausgesetzt der Nutzer im Citysam Forum registriert und angemeldet sein sollte sowie ein Vertrauen von zumindest Fünfzig Punkten aufweist!


Login im Paris Forum

Log-In für sämtliche Gestaltungsmöglichkeiten im Paris-Forum.
Neu registrieren in der Paris Community.
Passwort verloren.



Wichtige Forum Optionen

Suche im Forum

Suche im Paris Forum und anderen Foren nach passenden Stichworten:



Moderatoren für das Paris-Forum

Gegenwärtige Moderatoren in unserer Paris- Community. Hier zum Moderator im Paris-Forum und einer Region melden.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Weitere aktive User in der Community...

Das hier sind andere Forenmitglieder der Citysam Community

Bernard (3573)
Uli (618)
Berliner (480)
Karin D. (1748 - Moderator)
Julklapp (221)
Shopgirl_66 (160)
trudel (242)
stinkerchen (216)
Achim (618 - Moderator)
Mig (204)

Andere Themen in der Citysam Community

Andere Foren und Communities

Die hier zu sehenden Foren beschäftigen sich mit ähnlichen Zielen wie das Paris-Board

Interessante Beiträge:

Hotels suchen

Reservieren Sie ein passendes Paris-Hotel jetzt auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst bei jeder Buchung gibt es über Citysam einen E-Book-Reiseführer!

Straßenkarte von Paris

Besuchen Sie Paris und die Umgebung durch unsere interaktiven Landkarten. Direkt per Luftbild sieht man beliebte Attraktionen und Hotels.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Forum Paris Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.