Forum-Paris: mit dem Rollstuhl durch Paris?

Wie ist Eure Meinung zum Thema "mit dem Rollstuhl durch Paris?"?

Paris Forum: so geht es:

Fragen beantworten sowie Vertrauen aufbauenDeine Fragen in dem Forum besprechenIn der Community Freunde finden

Günstige Hotels und Jugendherbergen

2.582 Hotels und Ferienwohnungen online verfügbar298.444 RezensionenBewertungen realer GästeE-Book-Reiseführer

Vertrauen:
Von: Karin D.29.03.2006, 20:25
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo,

ich habe keinen Rollstuhl, dabei wenn ich mich durch Paris bewege. Dafür einen Buggy!

Mit dem Roissybus bin ich noch nie gefahren, habe aber gelesen, dass der nicht Rollstuhlgeeignet ist.

Innerhalb Paris kann ich nur das Busfahren empfehlen. Vorne dem Fahrer sagen, dass er hinten öffnen soll, falls nicht eh die Tür geöffnet ist. Man kommt hinten besser hinein. Es gibt in den Bussen einen Platz für Rollstuhlfahrer. Aber bitte in den Berufsverkehrszeiten meiden. Die Busse sind dann oft so voll!
Metro geht irgendwie gar nicht ohne Treppensteigen. Und dank der teilweise übereinander geschichteten Metrolinien hat man es unter Umständen mit sehr vielen Treppen aufzunehmen. Wie kommt man, falls man es doch wagen will durchs Drehkreuz oder ähnlichem? Kurz dem Metroangestellten an der Kasse bescheid sagen. Am besten mit der Fahrkarte winken, dass er sieht, man hat eine und
er öffnet den Soezialeingang.
Die RER verfügt über einige Aufzüge. Und einige Durchgänge sind speziell für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen. Das geht!

Auf der Homepage www.parisinfo.com bei Museen und Sehenswürdigkeiten auf erweiterte Suche gehen und auf behindertengerechter Zugang und schon wird aufgelistet. Die Seite ist auch auf Deutsch.

Ich geniesse Paris trotz des Buggy-Zerrens und kann nur sagen. Im Vergleich zu Österreich sind die Franzosen dafür hilfsbereiter wenn es ums Schleppen oder Platz machen geht.

Liebe Grüße
Karin
Von: Luna (Gast)29.03.2006, 22:29
Beitrag melden
Beitrag zitieren
unter
http://deutsch.pidf.com/
findest du ebenfalls Infos für Behinderte
Vertrauen:
Von: Bernard30.03.2006, 10:08
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
... und hier gibt es eine Liste mit Buslinien, die auf Rollstühle eingerichtet sind:
http://www.infomobi.com/page4.php

Am Flughafen gibt es neben RER, Bussen und Taxen auch Hotel-Shuttle. Das sind Kleinbusse, die wie Taxen direkt zum Hotel fahren, in der Regel aber billiger wie Taxen sind. Wenn der Rollstuhlfahrer den Stuhl für die Fahrt verlassen kann, um sich auf einen normalen Sitz zu setzen und der Rolli klappbar ist, sollte das kein Problem sein. Ich würde mich bei Ankunft gleich an den Schalter der Fluggesellschaft wenden und mich dort beraten lassen. Die sollten sich eigentlich recht gut mit Ropllipassagieren auskennen und helfen können.

Viele Grüße

Bernard
Von: Bärbel (Gast)30.03.2006, 21:12
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Vielen Dank für die vielen Tipps.
Einige Sites kannte ich schon und so bleibe ich jetzt dabei:
wir werden eher mit den Bussen fahren als mit der Metro oder/und wir müssen eben unsere Französischkenntnisse anwenden und einfach nette Leute finden, die uns tragen helfen...

Außerdem haben wir auch vor, viel zu Fuß bzw. auf 4-Rädern zu erkunden und einige unserer Ziele (z.B. das Centre Pompidou) sollen behindertengerecht sein.
Weiß denn vielleicht noch jemand von euch, ob wir mit dem Rollstuhl auf der Seine eine schöne Bootsfahrt (gerne auch abends) machen können?

Viele Grüße

Bärbel
Vertrauen:
Von: Bernard31.03.2006, 10:25
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

ich würde dafür die Bateaux Mouches wählen. Anleger: Pont de l'Alma. Die sollten eigentlich mit Rollstühlen gut fertig werden. Wenn ich mich richtig erinnere, haben die auch eine rollstuhlgerechte Rampe.
Ich habe eben noch mal nachgeschaut: alle Schiffe sind mit Rollstühlen befahrbar!

Viele Grüße

Bernard
Von: Bärbel (Gast)31.03.2006, 16:36
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour,

das ist ja super! So langsam bekomme ich Reisefieber.
Danke für die Tipps und ich werde diese Seite bei meinen Favoriten lassen und weiter empfehlen!

Amicalement
Bärbel

Log-In in die Paris-Community

Zugang für erweiterte Funktionen im Paris Board.
Neu registrieren im Paris-Forum.
Passwort vergessen.



Notwendige Forum Optionen

Forumsuche

Durchsuche das Paris Forum sowie weiteren Foren nach den gesuchten Begriffen:



Moderatoren im Paris-Forum

Bereits vorhandene Moderatoren in unserer Paris- Community. Hier als Moderator im Paris Forum und einer Stadt bewerben.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Mehr aktive Nutzer im Forum...

Hier siehst du andere Forenmitglieder der Community von Citysam

Bernard (3573)
Uli (618)
Berliner (480)
Karin D. (1748 - Moderator)
Julklapp (221)
Shopgirl_66 (160)
trudel (242)
stinkerchen (216)
Achim (618 - Moderator)
Mig (204)

Weitere Foren sowie Boards

Die hier aufgelisteten Foren handeln von ähnlichen Reisezielen wie dieses Paris-Board

Interessante Beiträge:

Unterkünfte buchen

Buchen Sie ein gutes Sonderangebot jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenlos bei der Buchung bekommen Sie über Citysam einen E-Book-Reiseführer!

Landkarte Paris

Durchsuchen Sie Paris und die Umgebung über die übersichtlichen Straßenkarten. Per Landkarte sieht man Attraktionen und reservierbare Hotels.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Paris - Forum Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.