Forum-Paris: Mein erstes Mal... ;-) Hilfe!

Wie ist Eure Erfahrung über das Thema "Mein erstes Mal... ;-) Hilfe!"?

Paris Forum - so geht es:

Andere Fragen und Vertrauen aufbauenDeine Anfragen in unserem Forum besprechenIn diesem Forum Mitreisende kennenlernen

Viele Hotels und Ferienwohnungen

2.582 Hotels und Ferienhäuser bei uns in der Übersicht298.444 Kritiken ehemaliger GästeDownload-Guide

Von: parisnewbie (Gast)01.06.2006, 22:27
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour allerseits!

Fahr dieses Jahr vom Do., 27.07. bis einschl. So., 30.07. zum ersten Mal nach Paris und hoffe Ihr "alteingesessenen" könnt mir helfen. Wir fahren zu zweit, beide 22 Jährchen jung und wollen uns die hübsche Stadt ein bisschen näher anschauen.

Gibt es eine Möglichkeit für den Louvre Karten im Internet zu kaufen? Auf anstehen haben wir nämlich keine Lust. Oder gibt es bestimmte Besuchszeiten die für uns billiger sind?

Hat jemand von euch schon mal im Hotel Taylor, Rue Taylor in der Nähe vom Platz der Republik genächtigt? Wie sind hier so die Erfahrungen?

Könnt ihr uns "sehenswerte", möglichst nicht allzu teuere Schauplätze empfehlen, die vielleicht etwas weniger Touristenströme anlocken...?

Für uns käme bezüglich Metro-Tickets ja eigentlich nur "Paris visite" in Frage oder gibt es was günstigeres?

Hab im Forum schon sehr viel gelesen, aber zu meinen Fragen hab ich leider nix gefunden... Für eure Antworten schon mal besten Dank!

Au revoire!
Vertrauen:
Von: Bernard02.06.2006, 09:08
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

Paris visite ist für Euch nicht so doll, da Ihr ja 4 Tage da seid, die Paris Visite jedoch nur für 3 oder 5 Tage zu haben ist. Außerdem ist sie, finde ich, recht teuer. Für Euch lohnt sich dies hier:

Donnerstag und Freitag eine Tageskarte Mobilis Zone 1+2 für je 5,40 € und Samstag und Sonntag eine Tageskarte für unter 26-jährige, das Ticket Jeunes, Zone 1-3 für 3,20 €. Wenn Ihr mit dem Flieger anreist, kommen noch Extrakosten für die Flughafenfahrten dazu.

Für den Louvre kann man natürlich Karten im Internet bestellen, allerdings wird der Spaß recht teuer wg. der Gebühren. Besser ist es, nicht am Wochenende hinzugehen und nicht über die Pyramide hineinzugehen. Lieber von der Rivoli aus oder neben dem Arc de Triomphe du Carrousel die Treppen in das unterirdische Einkaufszentrum zu gehen, den Schildern "Louvre" zu folgen und von unten an die Kassen zu gehen. Das ist der Weg, den die benutzen, die sich auskennen und so die Schlangen umgehen. Billiger ist es Mittwochs und Freitags von 18-21:45 Uhr (statt 8.50 € nur 6 Euro)

Das Hotel Taylor in der 6 rue Taylor im 10. Arrondissement liegt in einer lebendigen Gegend, nicht weit von den Bahnhöfen und der République, wo, besonders im Dunstkreis Rue Oberkampff, am Abend das Leben tobt. Das 2-Sterne-Haus hat 36 Zimmer, ist also familiär und bieten einen Service, der schon eher 3 Sternen gleich kommt. Die Zimmer sind klein, aber sinnvoll, das Haus ist ein schönes altes pariser Haus mit 5 Etagen plus Mansarde, die Straße ist eher ein enges Gässchen, was sich aber sicherlich vergleichsweise positiv auf den Straßenlärm auswirkt.

Für die weiteren Planungen des Aufenthaltes empfehle ich das intensive Studium von www.parisweb.de. Sind noch Fragen offen, dann einfach mailen bzw. hier ins Forum setzen.

Ich wünsche ganz viel Vorfreude auf Paris!

Bernard
Von: parisnewbie (Gast)18.07.2006, 20:34
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Danke Bernhard!
Da wir ja 4 Tage bleiben, sind wir uns auch noch nicht ganz sicher, ob wir nun den Museumspass für 4 Tage kaufen sollen (jeweils 45 Euro) oder lieber einzeln Eintrittspreise zahlen und länger anstehen sollen? Wir sind ja beide 22 (evtl. ermäßigte Eintritte usw?), deswegen die Frage, lohnt sich der Pass für uns? Wir möchten aufgrund der bereits knapp bemessenen Zeit nicht allzu sehr mit Anstehen verbringen, deswegen würde es mir auch nichts ausmachen wenn ich 5,- Euro mehr zahlen würde letzten endes...

Wir möchten gerne folgende Sehenswürdigkeiten sehen:

- Notre Dame
- Arc de Triomphe
- Louvre
- Museé Picasso
- Justizpalast/Conciergerie
- Sacre Coeur/Montmartre
- Les Invalides
- Eiffelturm
- Pantheon
- Bastille
- Saint Chapelle
- evtl. Versailles wenn zeitlich möglich

Mehr Museen (z.B. Musee d Orsay) ist zeitlich nicht machbar denk ich, da wir ja von der Stadt selber auch noch einiges sehen wollen

An welcher Metro-Station müssen wir eigentlich aussteigen um zu den "Katakomben" zu gelangen???

Au revoir

Manuel
Von: Nicole (Gast)19.07.2006, 10:19
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour,

die Katakomben sind am Place Denfer. Metro: Denfert Rochereau, auf der linken Flussseite.

Infos gibts auch hier:
http://www.catacombes.info/home.php

Gruesse,
Nicole
Vertrauen:
Von: Bernard19.07.2006, 12:26
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

für Eiffelturm, Sacrè-Coeur, Notre Dame und Bastille braucht man ja keine Museumspass, denn ersterer beteiligt sich nicht am Pass und Nummer 2, 3 und 4 sind kostenlos (wobei 4 ja ohnehin "nur" ein Platz ist).

Es bleiben 9 Museen und Monumente. Der Louvre ist auf gerund seiner Größe schon ein Tagesausflug, den ich nicht mit dem Pass bezahlen würde, da er zuviel Zeit nimmt. Bleiben 8 Ziele. und die würde ich dann versuchen, mit einem 2-Tages-Pass zu machen. der kostet 30 Euro und lohnt sich dann allemal.

Näheres zum Pass: http://www.parismuseumpass.fr/flash/hp_fr.html

Viele Grüße

Bernard
Von: parisnewbie (Gast)19.07.2006, 17:38
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Merci erstmal!

Ich hab auch noch von einer "Karte für Museen und Monumente" etwas gelesen, allerdings ist diese lediglich für 1,3 oder 5 Tage zu haben, wobei 3 Tage im Verhältnis günstiger sind (36 Euro) als 2 Tage mit dem "Museumspass" (30 Euro). So wie ich das gelesen habe sind alle meine "Ziele" auch damit inbegriffen, jedoch Versailles nicht in der "Karte für Museen und Monumente" enthalten oder? Bei Versailles ist doch der Eintritt sehr teuer oder?

Ist mein vorgenommenes Programm für 4 Tage eigentlich machbar? Hab hier überhaupt keine Vorstellung darüber wie lange Anfahrten sind, bzw. Besichtigungen... Was kann ich eurer Meinung nach weglassen, wenns zeitlich eng wird?
Vertrauen:
Von: Bernard20.07.2006, 11:20
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

doch auch in dieser Carte Musées ist Versailles drin. Vergleiche: http://www.ratp.info/informer/70musee.php.

Wie gesagt, machbar ist das Programm schon, aber nicht ganz stressfrei. Was weglassen? Das ist eine sehr individuelle Frage. Geht man nur in die Museen, weils eben dazu gehört, dann diese. Geht man in die Museen aus tiefem künstlerischem Interesse, dann wären eher das Panthéon und Invalides was für den nächsten Besuch. Es hängt einfach von den eigenen Vorlieben ab.

Viele Grüße

Bernard
Von: parisnewbie (Gast)20.07.2006, 21:22
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour!!!

Hätte jetzt noch fünf abschließende Fragen dann habt ihr eure Ruhe von mir!

1. Gilt das Ticket jeunes am Samstag UND Sonntag oder nur an einem Wochenendtag? (z.B. Samstag 3,20 & Sonntag nochmal 3,20 = 6,40)

2. Wie fahre ich am Anreisetag am günstigsten Metro/RER? Strecken: Flughafen CDG bis Republique (via Gare du Nord) + Republique nach Versailles Rive Gauche (via Gare d'Austerlitz) + Paris Zone1-2.

3. Fährt Donnerstagabends, ca. 21-22 Uhr vom Eiffelturm ein Batobus (Seine) zur Isle de la Cite, wenn ja wieviel kostet die Einfachfahrt?

4. An 3 von 4 Tagen werden kostenpflichtige Museen und Monumente besucht. Am vierten Tag nur kostenfreie. An den 3 Tagen werden ca. 10 Museen+Monumente besucht. Die 3-Tages Museenkarte von der RATP ist doch perfekt hierfür und lohnt auch, oder?

5. Welche Plätze/Orte/Parks sollte ich in Paris ab 22 Uhr besonders meiden? Wo befindet sich das Rotlichtviertel in Paris, damit ich dort nicht versehentlich lande?

Nächste Woche um diese Zeit bin ich auf dem Eiffelturm *riesigfreu*!

Danke für euere Hilfe
So ein Forum (+Moderator, gelle Bernard!) findet man echt selten!! Weiter so!!!

Merci bien!!!!
Vertrauen:
Von: Christian20.07.2006, 23:38
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Salut,

werde nächste Woche auch auf dem Eiffelturm stehen

ich kann dir leider nur zur ersten Frage eine Antwort geben:
Das Ticket jeunes gilt nur für einen Tag, nicht für das ganze Wochenende.

zu 5. evtl:
Bois de Bologne, der Park im Südwesten der Stadt, würde ich meiden.
Vertrauen:
Von: Bernard21.07.2006, 10:00
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

zu Frage 1: gibt es oben ja schon die Antwort

zu Frage 2: Um alle Fahrten möglichst stressfrei zu überstehen lohnt sich eigentlich schon die Paris Visite für 1 Tag Zone 1-5. Sie kostet 16,75 € und alle Fahrten sind dann enthalten. Alternative sind Einzelfahrten: CDG-République: 8,10 €, République-Versailles und zurück: 5,40 €. Das macht 13,50 €. Im Vergleich zur P.V. bleiben 3,25 € über für die Fahrten in Paris. Dafür kriegt man 2 Einzelfahrten und hat 45 Cent über oder man legt 2,25 € drauf und kauft sich eine Mobilis Zone 1+2. Also ich würde mal sagen, dass aufgrund des hinzuzuzählenden Bequemlichkeitsfaktors X die Partis Visite in Eurem Fall schon durchaus lohnenswert ist.

zu 3.: Für die Batobus gibt es nur Tageskarten. Sie kosten 11 Euro. Lohnt sich also, schon am Morgen eine zu kaufen und so oft, wie möglich zu schippern. Das letzte Boot fährt ab Tour Eiffel im Juni und August ab 21.30 Uhr.

zu 4.: Ich stimme zu!

zu 5.: Das touristische Rotlichtviertel (also für alle frei und problemlos - Ähnlichkeiten zur Reeperbahn) ist nach wie vor auf den Boulevards de Clichy und de Rochechouart am Fuße des Montmartre. Der ebenfalls problemlose Straßenstrich ist in der Rue St. Denis und in der Verlängerung Rue du Faubourg St. Denis. Eine Dame allein am Abend ist sicherlich nicht gefeit, mal angesprochen zu werden, ansonsten ist es dort aber recht "muckelig". Will sagen: Irma la Douce in Reinkultur. Der Bois de Boulogne ist nach Einbruch der Dunkelheit schon eine Nummer härter und zu meiden, da hier dem Kunden icht nur ganz andere Dinge noch geboten werden, sondern auch die Kriminalität sehr eng verwoben ist. Ähnlich sieht es des Nachts im Bois de Vincennes aus, allerdings kann man dort problemlos einen großen Bogen um die "Geschäftsstellen" machen, da sie in Form von rötlich beleuchteten Wohnmobilen leicht zu erkennen sind. Gefährlich für Kunden aber völlig problemlos für Nachtschwärmer ist der "freie" Strich an der Nation und im Cours de Vincennes. Gefährlich für Kunden, da keine professionellen und medizinisch kontrollierten Damen, problemlos, da sehr unaufdringlich und für den unbedarften Bummler manchmal auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen. Ebenfalls problemlos der Autostrich auf den Boulevards Marechaux (vor allem Rive droite). Wahrscheinlich verirrt sich aber ohnehin kein Tourist hier in der Nacht hin.

Unbedingt zu meiden ist des Nachts die Goutte d'Or rechts vom Boulevard Barbès. Hier sind einige Straßen bekannte Drogenreviere, mit allen Risiken, die dies mit sich bringt.

Obwohl ich jetzt viel geschrieben habe, sollte man sich nicht täuschen lassen: 95 % Prozent von Paris bleibt über und ist jederzeit von allen mit den normalen Vorsichtsmaßnahmen, wie sie für alle Orte dieser Welt gelten, gefahrlos genießbar!

Zu ganz unten: Merci für das Lob! Bisou!

Viele Grüße und viel Spaß auf dem guten alten stählernen Turm, der einfach allen Freude macht!

Bernard

Beitrag zum Thema »Mein erstes Mal... ;-) Hilfe!« verfassen

Hilf der Community und schreibe einen Post zum Thread »Mein erstes Mal... ;-) Hilfe!«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Hinweise für den Gebrauch dieses Forums:
Hier könnt ihr Beiträge in unserem Forum mit der Gast-Funktion oder als eingeloggter Community Nutzer verfassen. Die Administratoren empfehlen die Anmeldung innerhalb unserer Community, weil auf diese Weise alle Eigenschaften bereitstehen.

Hinweis betreffs Verlinkungen im Citysam Forum: URLs auf Fotos oder externe Seiten ändern sich bei der Veröffentlichung im Post von alleine in funktionsfähige Links oder Bilder, im Falle dass ein Nutzer in unserem Forum angemeldet ist und ein Vertrauen von zumindest 50 Punkten besitzt!


Zugang in das Paris Forum

Zugang für zusätzliche Optionen in der Paris-Community.
Neu registrieren im Paris Forum.
Passwort vergessen.



Notwendige Forum Funktionen

Forum Suchfunktion

Suche im Paris-Forum oder zusätzlichen Foren nach den beliebtesten Begriffen:



Moderatoren für das Paris Forum

Bisherige Moderatoren in dieser Paris- Community. Jetzt zum Moderator in unserem Paris-Forum oder einer Stadt melden.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Mehr eingeloggte Nutzer im Forum...

Das hier sind andere Foren-Mitglieder der Citysam Community

Bernard (3573)
Uli (618)
Berliner (480)
Karin D. (1748 - Moderator)
Julklapp (221)
Shopgirl_66 (160)
trudel (242)
stinkerchen (216)
Achim (627 - Moderator)
Mig (204)

Weitere Foren sowie Communities

Diese Foren handeln von ähnlichen Destinationen wie das Paris-Board

Interessante Beiträge:

Hotel reservieren

Buchen Sie Ihr gutes Paris-Hotel hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos zu jeder Buchung gibt es bei Citysam unseren PDF-Guide!

Stadtpläne Paris

Entdecken Sie Paris oder die Umgebung durch unsere großen Paris Stadtpläne. Direkt per Luftbild finden Sie Sehenswürdigkeiten und Hotelangebote.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Forum: Paris Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.