Forum Paris: Insider Tipp

Was ist Deine Erfahrung zum Thema "Insider Tipp"?

Paris - Forum: so geht’s:

Diskussionen verfolgen oder Moderator werdenEigene Fragen im Board besprechenIm Paris Forum Freunde kennenlernen

Viele Hotels und Jugendherbergen

2.582 Hotels und Hostels bei uns buchbar298.444 RezensionenBewertungen geprüfter GästeE-Book-Reiseführer

2 Seiten: 1 2 Letzte Seite
Von: Micha (Gast)07.09.2006, 09:31
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour,

noch ein kleiner Kombinationstipp: Wenn man schon über die rue Mouffetard flaniert, sollte man auch den Markt auf der Place Monge besuchen. Das ist gleich die Ecke rum.

Salut, Micha
Vertrauen:
Von: Bernard07.09.2006, 09:39
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

guter Rat, jedoch nur Mittwochs, Freitags und Sonntags möglich, denn an den anderen Tagen ist kein Markt auf der Monge.

Viele Grüße

Bernard
Von: Micha (Gast)07.09.2006, 09:48
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hm, da hab ich bis jetzt immer durch Zufall den Sonntag getroffen ...

Ich werde vom 1. Oktober (Sonntag mittags) bis 3. Oktober (Dienstag nachmittags) wieder mal in Paris sein. Sonntag möchte ich mir mal das Weinfest am Montmartre anschauen, Montag ist Hôtel des Invalides, der Marché aux Puces an der Porte Vanve und die Katakomben in der Planung.

Welcher Markt böte sich denn für Dienstag an, wenn ich den Aufenthalt mit einem Mittagessen im Tire-Bouchon beenden möchte?

Salut, Micha
Vertrauen:
Von: Bernard07.09.2006, 10:16
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour nochmals,

na zuallererst der Markt in der Mouffetard. In der Nähe sind aber auch die Dienstagsmärkte Maubert (Place Maubert) und Port Royal, auf dem Boulevard de Port Royal entlang der Val de Grâce. Noch halbwegs in der Nähe ist der tägliche (ausser Montag) Markt in der Rue Dageurre und der (Dienstags-)Markt in der Rue Mouton Duvernet (beide angrenzendes 14. Arr.).

Der Flohmarkt an der Porte de Vanves ist am Montag nicht mehr geöffnet - die machen nur Sa und So. Am Montag sind noch St. Quen (Clignancourt) und Porte de Montreuil geöffnet.

Viele Grüße

Bernard
Vertrauen:
Von: stinkerchen07.09.2006, 10:21
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Merci beaucoup!

... dann wächst die Chance, durch den Freiraum am Montag vielleicht doch mal auf den Eiffelturm zu kommen

Edith sagt, ich hab mein Passwort wiedergefunden!
Salut, Micha
Dieser Beitrag wurde am 07.09.2006 um 10:22 Uhr von stinkerchen geändert.
Vertrauen:
Von: Nicole_ipgp07.09.2006, 15:08
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Salut,

mein Tipp: Inlineskaten in Paris!

Jeden Freitag Abend rollen in Paris je nach Wetter und Jahreszeit zwischen ein paar Hunderten und mehreren Tausenden Inline-Skatern auf einem wöchentlich wechselnden Parcours durch Paris. Startpunkt ist Freitagabend 22h am Fuße des Tour Montpartnasse (M° Montparnasse Bienvenue). Dann geht es los, etwa 3h lang, in denen zwischen 20 und 30 Kilometern durch die Pariser Innenstadt und die Nacht von Paris zurückgelegt werden. Gute Inlineskates, etwas Kondition und solide Grundkenntnisse im Skaten sind dabei unbedingt erforderlich - sonst macht es keinen Spass. Die Pariser Rollschuh-Tour wird von der "Staff", den mit gelben T-Shirts bekleideten Ordnern, und einer Spezialeinheit der Polizei (auf Inline-Skates!) begleitet. Was vor über 10 Jahren mal als Freitagabendvergnügen einer Handvoll Skater begann, das ist heute zu einem Massenevent, welches aus Paris nicht mehr wegzudenken ist, geworden.

Im nächtlichen Paris geht es vorbei an Eiffelturm, Champs Elysées, Notre Dame - je nach Strecke lernt man aber auch ganz neue Ecken der 20 Pariser Arondissements kennen. Mehr Infos und den wöchentlichen Streckenplan findet man auf der Website von PariRoller unter 'PariRoller'.

Neben Paris Roller gibt es auch noch die Skatetour von Rollers et Coquillages, die am Sonntag stattfindet. Treffpunkt für diese Tour ist an der Place de la Bastille, der Start ist um 14 Uhr 30. Die Skatestrecke am Sonntag ist kürzer, das Tempo der Bladeparade langsamer, als in der Nacht am Freitag. Deshalb ist diese Tour gerade für Anfänger und Familien geeigneter.

Ist ein Riesenspass!!! Wer Inliner hat und noch etwas Platz im Gepaeck bzw. Gewicht uebrig - auf keinen Fall verpassen!

Gruesse,

Nicole
Von: skate (Gast)07.09.2006, 15:43
Beitrag melden
Beitrag zitieren
oh ja, ein Massenevent als Insider-Tip ... !
Vertrauen:
Von: Christian07.09.2006, 15:48
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Skate, es ist zwar ein Massenevent, aber nicht unbedingt bei den Touristen bekannt. Demnach ein Insider-Tip
Vertrauen:
Von: Nicole_ipgp07.09.2006, 15:58
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hi skate,

hast im Prinzip recht, ich hab mir auch ueberlegt, ob ich es posten soll. Der Grund dafuer war aber genau der, den Christian nennt. Als ich Anfang Mai hier angekommen bin, hatte ich, obwohl Skate-Fan, keine Ahnung von diesem Event.

Nimm es doch nicht sooo genau....

Gruesse,

Nicole
Von: skate (Gast)07.09.2006, 16:55
Beitrag melden
Beitrag zitieren
hey! war doch nur Spaß.. und für alle Touristen und sonstige Menschen, die Freitags abends zwischen 22h und 22h30 verzweifelt versuchen die Rue de Rennes oder sonst eine Straße der Skate-Strecke zu überqueren ist es sicher beruhigend zu wissen, was das für ein Wahnsinn ist.

tip: für Motoradfahrer gibt es den Massenspaß auch, nicht wöchentlich aber wenn dann Sonntags nachmittags von der Bastille bis Montparnasse. schon mal 2000 Motorräder gleichzeitig starten gehört ? und die tollsten Maschinen fahren da auf... . Übrigens kann man tempomäßig mit dem Fahrrad prima mithalten, allerdings hat mich nach 10 Minuten die Securité rausgepfiffen.
Vertrauen:
Von: Julklapp07.09.2006, 17:18
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Einfach mal abseits treiben lassen und sich ins Unbekannte Paris stürzen.

Ich habe ein völlig anderes Paris entdeckt, als ich zufällig falsch aus der Metro ausgestiegen bin und mich auf einmal in Barbes wiederfand. (Das ist eher ein Tipp für tagsüber mit wenig Wertsachen im Gepäck). Schöne kleine Nebenstraßen, afrikanische Händler, tolles Couscous ...

Und noch ganz anders war es, als ich mich einfach mal an den Canal St. Martin gesetzt habe, rauf- und runterflaniert bin, Leute beobachtet habe.

Ich glaube, Paris macht es einem recht leicht, seinen eigenen kleinen Insidertipp zu finden (wenn man sich einfach darauf einläßt, sich ganz unstressig treiben zu lassen).

Viel Spaß, Julia
Vertrauen:
Von: Nicole_ipgp07.09.2006, 18:13
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Da hast Du absolut recht, Julklapp!

'Sich-treiben lassen', waren auch meine schoensten Stunden. Und nebenbei lernt man dabei Paris auch sehr gut kennen. Metro ist zwar sehr praktisch, hat aber den Nachteil, dass man sich ueberirdisch nur anhand der Stationen orientiert. Es macht richtig Spass, durch Paris zu laufen und die kleinen Luecken im Stadtplan im eigenen Kopf nach und nach zu schliessen: 'Ach, die Strasse fuehrt dahin...?!'

Und dann findet man die entdeckten 'Insidertipps' auch hinterher wieder...

Salut,

Nicole
Von: poolish (Gast)08.09.2006, 10:19
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Vielen Dank für die vielen Tipps! Dann hab ich ja jetzt wirkllcih mal was zu tun!!!
Grüße poolish
Von: pauline (Gast)11.09.2006, 11:15
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo,

könnte eine kleine Empfehlung abgeben.
Ob es Dich interessiert, entscheide selbst.

auf www. parisinfo.com gehen,
dann auf " Touren und Ausflüge ", links auf " Entdecken Sie die Berufe der Pariser" klicken,

danach kannst Du beliebig die Pläne (schedules) für die organisierten Touren bei Pariser Künstlern, Chocolatiers, Buchbindern, Weinbauern usw. anschauen und Dich anmelden.
( Kosten pro Person 5 EU in der Regel und aufsteigend, Zahlung per Kreditkarte )

wir werden da auch das 1. Mal im Oktober bei einer Tour eines Chokolatiers mitmachen.
Man schaut ihm bei der Arbeit über sie Schulter, Führungen in Französisch und Englisch.

Finde ich interessant. Und man kann es von hier aus planen...

also, nur so eine Miniidee vielleicht für Dich...

grüße,
Pauline
Von: gina (Gast)19.09.2006, 09:59
Beitrag melden
Beitrag zitieren
hallo,
ich möchte da niemanden entäuschen aber ich glaube, dieses weinfest am montmartre ist von 6.-8.10. und nicht am 1.10.
es ist immer der erste samstag im oktober.
weisst da vieleicht wer was genaueres?
lg
gina
Vertrauen:
Von: stinkerchen19.09.2006, 10:47
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Oups, danke, Gina!

Du hast recht, ich hatte mit dem ersten Oktober-WE gerechnet, aber der 1. ist ja erst am Sonntag ...

Danngehen wir halt Sonntag zum Flohmarkt an der Porte Vanve und vielleicht am Montag zur Bootsfahrt auf dem Canal Martin. Man muss dort ja reservieren. Ich muss aber zugeben, dass ich bei schlechtem Wetter die Tour nicht so gerne machen möchte. Ist diese Reservierung verbindlich und mit Kosten verbunden oder geht es den Betreibern lediglich darum, die ungefähre Nachfrage abzuschätzen?

Salut, Micha
Salut, Micha
Von: gina (Gast)19.09.2006, 11:32
Beitrag melden
Beitrag zitieren
salut ,

schau unter http://www.pariscanal.com/ da steht alles drin.
ich kann leider nicht französisch aber was ich so gesehen haben, glaube ich, daß da irgendwelche stornokosten sind.

was ist es für flohmarkt an der porte vanve? ist er recht nett?
ich bin nämlich ein paar tage später in paris , vom 5.-8.10. ich freue mich schon riesig. paris ist so eine schöne stadt )

lg
gina
Vertrauen:
Von: stinkerchen19.09.2006, 11:46
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Gina,

selbst besucht habe ich bisher nur den großen Flohmarkt an der Porte St. Quen. Ich zitiere hier mal aus Bernards HP, ich hoffe ,er hat nichts dagegen:

Aber es gibt noch mehr Märkte. Zunächst empfehlen wir die Flohmärkte. Der grösste und beeindruckendste ist der - Marché aux Puces de la Porte St. Quen, M° Porte de Clignancourt, Sa.-Mo. 7.00-19.30 Uhr.
Er hat drei Teile: der este ist ein Klamotten- und Andenkenmarkt mit neuer Ware. Nachdem Sie die Péripherique unterquert haben, beginnt der eigentliche riesige Flohmarkt (man sagt, er sei der grösste Europas - mindestens!). Dahinter finden sich eine ganze Reihe kleiner Märkte von Antiquitätenhändlern. Hier sehen Sie Dinge, die Sie in Versailles vergeblich gesucht haben! Planen Sie ruhig den ganzen Tag für diesen Markt! Vergessen Sie nicht, eines der urigen Bistros im Dunstkreis des Marché zu besuchen! Und sichern Sie Ihr Eigentum! Taschendiebe! Und zeigen Sie, dass Sie nicht dumm sind: Hütchenspiele oder ähnliche Versionen mit Spielkarten sind immer Nepp. Darauf fallen nur Dumme herein!
- Marché aux Puces de Montreuil, M° Porte de Montreuil, Sa., So. ganztags und Mo. vormittags.
Der zweitgrösste Markt in Paris. Hier kauft "Tout Paris", wenigstens das Kleinbürgerliche. Deshalb gibt es hier die Dinge des täglichen Bedarfs zu sehr günstigen Preisen. Auch hier gilt: Taschendiebe und Falschspieler!
- Marché aux Puces de la Porte de Vanves, M° Porte de Vanves, Sa.+So. 7.00-19.30 Uhr.
Wer hier kauft, hat schon ein wenig mehr Geld in der Tasche. Das Angebot ist deutlich hochwertiger, aber auch deutlich teurer. Das Gedränge ist nicht ganz so gross. Vielleicht ein guter Einstieg in die Welt der Märkte für Ungeübte.
Salut, Micha
Von: gina (Gast)19.09.2006, 13:22
Beitrag melden
Beitrag zitieren
danke
Von: Luna (Gast)21.09.2006, 14:13
Beitrag melden
Beitrag zitieren
schau mal ob du das schon alles kennst/weisst
http://ch-de.franceguide.com/magazine/article.asp?idc=12887
Vertrauen:
Von: stinkerchen24.09.2006, 17:50
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Zitat:
gina postete
schau unter http://www.pariscanal.com/ da steht alles drin.
Als Abfahrtspunkt wird dort der Quai am Musée d'Orsay angegeben, lt. Bernards HP ist es aber am Port de l'Arsenal an der Bastille. Gibt es vielleicht verschiedene Anbieter für diese Kanalfahrt?
Salut, Micha
Von: SabrinaAlex (Gast)24.09.2006, 23:00
Beitrag melden
Beitrag zitieren
ja, wir sind mit Caneauxrama ab Port de l’Arsenal gestartet
http://www.canauxrama.fr/
viel spaß !
Vertrauen:
Von: stinkerchen25.09.2006, 09:35
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Merci beaucoup!

Da wir in der Nähe vom République übernachten, passt dieser Abfahrtsort viel besser. Wir werden die Tour am Montag machen. La Villette ist dann zwar nicht geöffnet, aber das ist nicht so tragisch ...
Salut, Micha
Vertrauen:
Von: royal8402.10.2006, 15:15
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
mein kleiner tipp fuer naechstes jahr:

Fête de l'humanite

ein dreitaegiges open air festival veranstaltet von der kommunistischen partei! dieses jahr zum beispiel mit einem grandiosen auftritt von SEEED auf einer riesen konzert buehne..ansonsten auftritte von franzoesischen kunstlern....allerdings richtig beruehmte, die zur zeit die charts stuermen! aussenrum ein rummel, viele zelte mit musik un attraktionen, viele live-bands, unglaublich nette aufgeschlossene leute und unglaubliche auswahl an essen und getraenken (preis fuer paris unschlagbar!!!!) und ein unglaubliches grossevent mit einem besonderen flair! und das alles drei tage fuer 15 €!
ist halt alles ein bisschen eine werbeveranstaltung fuer denn kommunismus (ja er lebt noch) aber grossteils sind die besucher keine roten sondern geniessen einfach dieses fest!
Vertrauen:
Von: royal8402.10.2006, 16:05
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
jeder der es ohne sportschau nicht aushält:
ungefaehr 100 meter rechts vom moulin rouge gibts ein kleines bistro wo man sportschau samstag 18 uhr schauen kann!
2 Seiten: 1 2 Letzte Seite

Post zum Thema »Insider Tipp« verfassen

Antworte der Community und veröffentliche deinen Post für das Thema »Insider Tipp«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Anmerkungen zur Nutzung des Citysam Forums:
Bei uns könnt ihr Beiträge im Citysam Forum als Gast sowie als registrierter Community Nutzer posten. Wir raten zur Anmeldung im Nutzer-Bereich unserer Community, da dadurch zusätzliche Optionen zur Verfügung stehen.

Anmerkung zu Links im Citysam Forum: URLs für Fotos oder externe Seiten verändern sich während der Veröffentlichung im Portal automatisch in klickbare Links oder Fotos, vorausgesetzt der Nutzer im Forum registriert und angemeldet ist sowie ein Vertrauen von wenigstens 50 Punkten besitzen sollte!


Login zum Paris-Board

Zugang für zusätzliche Funktionen im Paris-Board.
Neu registrieren in der Paris Community.
Passwort vergessen.



Notwendige Forum Funktionen

Verwende jetzt diese Funktionen:

Forumsuche

Durchsuche das Paris Forum oder anderen Foren nach passenden Stichworten:



Moderatoren für das Paris Forum

Bisherige Moderatoren in der Paris Community. Jetzt zum Moderator in diesem Paris-Forum und einer Stadt anmelden.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Weitere aktive Nutzer in der Community...

Das hier sind andere Forenmitglieder der Citysam-Community

Bernard (3573)
Uli (618)
Berliner (480)
Karin D. (1748 - Moderator)
Julklapp (221)
Shopgirl_66 (160)
trudel (242)
stinkerchen (216)
Achim (618 - Moderator)
Mig (204)

Andere Community-Themen

Folgende Threads der Citysam Paris Communitybeschäftigen sich mit verwandten Themen.

Ähnliche Foren sowie Communities

Diese Foren handeln von ähnlichen Destinationen wie das Paris Board

Interessante Beiträge:

Hotel reservieren

Buchen Sie ein passendes Sonderangebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenfrei bei der Reservierung gibt es bei Citysam einen E-Book-Reiseführer!

Landkarten von Paris

Entdecken Sie Paris sowie die Umgebung durch die hilfreichen Paris-Stadtpläne. Direkt per Luftaufnahme findet man Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Forum - Paris Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.