Forum-Paris: In welchem Viertel soll ich wohnen?

Was ist Deine Einstellung zum Thema "In welchem Viertel soll ich wohnen?"?

Paris Forum - So funktioniert’s:

Fragen beantworten sowie Moderator werdenEigene Fragen im Board diskutierenIn diesem Forum Kontakte kennen lernen

Günstige Unterkünfte und Ferienhäuser

2.582 Unterkünfte und Jugendherbergen bei Citysam in der Übersicht298.444 Hotelkritiken realer GästePDF Guide

Von: Michael (Gast)10.02.2005, 11:36
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo!

Ich habe ein paar Fragen bezüglich meinem Parisaufenthalt im Sommer.

1)Stimmt es eigentlich, dass das Montmartre-Viertel zum Wohnen von Touristen nicht derlei gut geeignet ist (mittlerweile sehr viele Leute, sehr weit weg ins Zentrum, Rotlichtviertel rund um Pigalle...). Mich hat der dörfliche Charme der Gegend schon bei "Die fabelhafte Welt der Amelie" total begeistert, bin aber nun gerade bei der Hotelwahl, wollte zuerst im Montmatre-Viertel wohnen, schrecke aber jetzt etwas davor zurück.

2)Welche Viertel bzw. Arrondissements sind dann generell für Touristen bei der Wahl ihres Hotels zu empfehlen? Wie sieht es mit dem Hotel Malte Opera in der Nähe von Notre Dame aus?

3)Wo findet man eigentlich Shops für junge Leute (also nicht Gucci, Prada etc.) - etwa H&M, Benetton, Mango?

Würde mich sehr freuen, wenn man mir da weiter helfen könnte?

LG Michael (Österreich)
Von: Dita (Gast)10.02.2005, 15:06
Beitrag melden
Beitrag zitieren
ZITAT:3)Wo findet man eigentlich Shops für junge Leute (also nicht Gucci, Prada etc.) - etwa H&M, Benetton, Mango?

.......und ich füge der Frage hinzu noch ein Shop: Zara....



@Bernard
Wie ist diese Gegend?
-Cite des Sciences - Buttes Chaumont
Quai de la Seine, Between Blvd de la Villette & Passage de Flandres
Vertrauen:
Von: Bernard10.02.2005, 16:58
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Michael,

keine Angst machen lassen! Die Rotlichtszene ist wirklich nur unten am Boulevard. Und die Touristen sind wirklich nur oben vor Sacré Coeur und Place du Tertre. Dazwischen, also also ab Kirche bzw. Platz westlich, ist das echte Montmartre. Tolle Ecken: Abbèsses bis runter in die Rue Lépic (Les Deux Moulins!!!!!!) und all die kleinen Straßen dazwischen.

2. Hotels in Paris sind alle nicht übel. Ich rate aber dazu, nicht die Arrondissements zu gehen, die außen an der Route Périphérique liegen. Es macht einfach mehr Spaß, auch für etwas mehr Geld, lieber dort zu wohnen ,wo das Leben tobt: St. Michel, St. Germain, Opérà, Grands Boulevards, Bastille oder ganz zentral irgendwo auf den Inseln bzw. im Marais.

3. Solche Shops finden sich an den Grands Boulevards, auf der Rivoli, am Boul' St. Michel, am Boul' St. Germain, auf den Champs Elysées und noch an anderen Stellen, z.B. auch im Einkaufszentrum La Défense. Wo wer ganz genau liegt - da bin ich überfragt. Ich bin leider kein allzu junger Leut' mehr ! Auf alle Fälle Zwang für Boutiquengeher: das Marais und die Straßen Rue St. Denis und Rue du Faubourg St. Denis. Und wenns denn sein soll: auch Forum Les Halles ist natürlich voller Boutiquen.

Für Dita:
Die Gegend ist bürgerlich, wenn auch Randlage. Eher das vieux Paris, nicht unbedingt das tobende Leben. Gehört zu den Ecken, die zur Zeit gerade "entdeckt" werden! Die Preise werden dort schnell steigen! Ein Traum für Kinder (und Erwachsene) ist der Park de La Villette!

Viele Grüße

Bernard
Von: Dita (Gast)10.02.2005, 17:37
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Danke !

Habe dort eine Wohnung in Aussicht. Gross, hell..........
aber neunter Stockwerk.....gg......

Vielleicht entscheide ich mich dafür.
Ob es dort Gymnasien gibt?
Vertrauen:
Von: Bernard11.02.2005, 07:10
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Dita,

9. Stock? Ist doch nicht übel! Guter Ausblick und Ruhe - was will man mehr?. Schulen aller Art gibt es eigentlich in jedem Arrondissement, aber sonst wäre es doch auch egal - bei den guten Verkehrsmitteln! Ich würde mal bei der deutschen Botschaft anfragen, ob bestimmte Schulen in Paris für deutsche Schüler empfohlen werden.

Viele Grüße

Bernard
Von: Dita (Gast)11.02.2005, 09:57
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Ja, es ist nicht übel. Zwei Bäder zwei Terrassen....riesig, hell
Ob ich mein Klavier dorthin hieven kann......*G*

Du meinst also, dort brauch ich kein Pfefferspray?
Habe gerade ein Wurm-Email bekommen wo jemand mir so was empfiehlt..........



Mal gucken ob ich das nehme..........
Vertrauen:
Von: Bernard11.02.2005, 18:45
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Dita,

erst mal zum Klavier: die Umzugsunternehmen in Paris sind sagenhaft technisiert. Fast alle habe Spezialaußenaufzüge oder haben Kräne an der Hand. Da gerade in Paris ein Klavier zum guten Ton der alten Pariser Familien gehört, ist der Transport, auch in den 9. Stock, meist kein Problem. Allerdings sollte man vorher besser mal den genauen Preis für diese Dienstleistung erfragen...

Und nun zum Pfefferspray. Wir leben in einer Zeit der Angst. Nicht weil die Zeit so gefährlich ist, sondern weil die Angst bewußt geschürt wird. Wir haben das Gefühl, daß die Kriminalität immer mehr wird und die Gefahr hinter allen Ecken lauert. Doch das stimmt nicht! Europaweit sprechen die Kriminalitätsstatistiken eine ganz andere Sprache: überall nimmt die Quote für Verbrechen aller Art ab. Aber Angst ist ein guter Verkäufer und Unterdrücker, deshalb wird sie gepflegt und gehegt: von denen, die uns was verkaufen wollen, die anderweitig an uns verdienen wollen und von denen, die uns regieren. Schönes Beispiel ist Cholesterin. es ist noch immer nicht wirklich wissenschaftlich nachgewiesen, ob Cholesterin tatsächlich schädigend ist und wenn ja, ab welchem Spiegel. Dennoch wird fleißig die Angsttrommel gerührt, denn Hundertausende verdienen daran: die Medizinberufe bis hin zum Pharmahersteller, die Lebensmittelindustrie bis hin zum kleinen Laden an der Ecke usw.usw.. Nett ist, daß kaum jemand davon spricht (abgesehen von der seriösen Fachliteratur), daß es durchaus schon eine relativ große Anzahl von Erkrankungen durch Mangel an Cholesterinen gibt. Aber das gehört eigentlich nun wirklich nicht hierher.

Ich warne nur vor der trügerischen Sicherheit von Selbstverteidigungsgerät, zu denen auch Pfefferspray gehört. Die Anwendung kann schnell zum Boumerang werden! Es hat eigentlich nur einen echten positiven Aspekt. Wenn es den- bzw. diejenige, der bzw. die es bei sich hat, etwas mehr Selbstsicherheit vermittelt, dann wird er bzw. sie auch eine entsprechende Ausstrahlung zur Schau tragen. Und Menschen, die den Anschein von Selbstsicherheit und Selbstbewußtsein ausstrahlen, gehören erheblich seltener zur potentiellen Opfergruppe (vorausgesetzt, sie begeben sich nicht durch Übermt und Unüberlegtheit bewußt oder leichtfertig in Gefahr)! Und dafür gibt es seriöse wissenschaftliche Untersuchungen!

So nun der Hirte mal wieder zu den Schäfchen gesprochen! Tschuldigung! Zwischendurch geht's immer mal mit mir durch.

Viele Grüße

Bernard
Von: Dita (Gast)12.02.2005, 09:43
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Danke Bernhard für diese Worte.

Damit bin ich vollkommen einverstanden.
Ich bin auch überhaupt nicht eine ängstliche Person, ein Pfefferspray hatte ich nie und werde es auch nicht beschaffen.
Das war nur ein Scherzfrage..........so !



Und Klavier werden schon die Leute von hier hoch hieven müssen.
Ich kann nicht aus der Schweiz ein Pariser Unternehmen damit beauftragen zuerst hierher zu kommen.....gg.....
Wobei ist das vielleicht das gleiche jeder macht den Weg hin und zurück.....ppffftt.....
(ob es wirklich dasgleiche is....?????)

Aber gut zu wissen dass sie gut ausgerüstet sind, fürs nächste mal.
Von: Dita (Gast)12.02.2005, 09:46
Beitrag melden
Beitrag zitieren
P.S.
Mit: "Mal gucken ob ich das nehme.........."
Habe ich die Wohnung gemeint.
Vororte Nord-West wären mir lieber, nichtzuletzt weil dort viele Deutschfranzösische Schulen sind.
Vertrauen:
Von: Uli12.02.2005, 10:46
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Hirte Bernard,
zu deiner Ausführung kann man nur eines sagen,stimmt zu 100 %,für
mich trifft das nicht zu,den es gibt im meinem leben nur zwei Dinge die
ich nie hatte " Angst und Geld " ,

Salut vom alten Schäfchen Uli

Viele Grüße an Madame.


www.rue-schmidt.de.pn
Salut Uli
Dieser Beitrag wurde am 12.02.2005 um 10:57 Uhr von Uli geändert.
Vertrauen:
Von: Bernard12.02.2005, 16:51
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

Dita: ist ja auch logisch, daß Du sicherlich kein Pariser Unternehmen beauftragen wirst, von Helvetia nach Paris den Hausstand zu transportieren. Ich war blöd! . Spricht Deine Tochter schon Französisch? Wie gut? Wenn kein oder kaum Französisch, dan nist eine detusch-französische Schule unbedingt anzuraten! Auch wenn die Kinder in der Regel viel besser und schneller als die Eltern in einer fremden Umgebung und mit einer fremden Sprache klar kommen. Dennoch, ein solcher Wechsel ist einschneidend und kann zumindest durch eine Schule, in der auch die Muttersprache benutzt wird, viel leichter gemacht werden.

Uli: Merci für deine zustimmende Meinung! Und die Grüße an meine Madame habe ich soeben übermittelt. Ich sende selbiges von mir und meiner wesentlich bessere Ehehälfte zurück an Dich und die Deine!

Herzliche Grüße aus dem regnerischen und stürmischen Bremen!

Viele Grüße

Bernard
Von: KellyY (Gast)17.02.2011, 12:27
Beitrag melden
Beitrag zitieren
ihr habt probleme man kann es doch selber entscheiden und muss es nicht ins forum schreiben wo es jeder lesen kann! ich kann euch echt nicht verstehen es interessiert hier keinem ob du nach paris gehst oder nicht :-P ich möchte nur noch hinzufügen das französisch eine echt schwere sprache ist,hatte selbst in der schule französisch als 2.fremdsprache gewählt :-/
ich hoffe auf meine nachricht kommt eine nicht sehr negative antwort

Post zum Thread »In welchem Viertel soll ich wohnen?« hinzufügen

Schreibe dem Forum und schreibe einen Post für das Thema »In welchem Viertel soll ich wohnen?«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Hinweise zum Gebrauch unseres Forums:
Bei uns dürft ihr Beiträge in unserem Forum als Gast und als registrierter Community-User verfassen. Die Administratoren empfehlen die Registrierung im Nutzer-Bereich unserer Community, da dadurch alle Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Hinweis für Verlinkungen in unserem Forum: URLs auf Bilddateien und Web-Sites wandeln wir während Ihrer Einstellung im Post von allein in klickbare Links und Bilder, sofern der Nutzer mit dem Forum registriert und angemeldet ist sowie ein Vertrauen von zumindest Fünfzig Punkten aufweisen sollte!


Log-In im Paris Forum

Log-In für sämtliche Gestaltungsmöglichkeiten im Paris Forum.
Neu registrieren im Paris Board.
Passwort vergessen.



Notwendige Funktion im Forum

Verwende jetzt die folgenden Funktionen:

Forum-Suchfunktion

Suche im Paris-Forum und weiteren Foren nach passenden Schlagworten:



Moderatoren für das Paris Forum

Bereits vorhandene Moderatoren in unserer Paris- Community. Hier als Moderator im Paris-Forum und einer Stadt bewerben.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Mehr aktive Nutzer im Forum...

Hier siehst du andere Foren-Mitglieder der Citysam-Community

Bernard (3573)
Uli (618)

Andere Themen unserer Community

Weitere Foren und Communities

Diese Foren beschäftigen sich mit ähnlichen Reiseorten wie das Paris-Board

Interessante Beiträge:

Unterkünfte buchen

Buchen Sie ein passendes Angebot jetzt auf Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos zu jeder Buchung bekommt man auf Citysam unseren Download-Guide!

Stadtpläne von Paris

Entdecken Sie Paris oder die Region über unsere übersichtlichen Landkarten. Per Luftbild findet man Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Forum - Paris Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.