Forum Paris: Günstigstes Metroticket für 5tägigen Parisbesuch

Wie ist Eure Einschätzung über das Thema "Günstigstes Metroticket für 5tägigen Parisbesuch"?

Paris - Forum - so funktioniert’s:

Andere Fragen und Moderator werdenDeine Anfragen im Board besprechenIm Forum Mitreisende kennen lernen

Viele Hotels und Hostels

2.582 Hotels und Ferienhäuser im Internet in der Übersicht298.444 Kritiken geprüfter BesucherE-Book Reiseführer

Von: Meli (Gast)05.03.2006, 19:20
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Bernard,

ich bin durch Zufall auf dieses Forum zugestoßen und bin total begeistert! Ich werde bald nach Paris fliegen und freue mich auch schon riesig, nur die Planung gestaltet sich ein bißchen kompliziert. So gut auch die Metroverbindungen in Paris seien mögen, so schwierig ist es auch das günstigste Ticket zu finden. Ich hoffe, du kannst mir hier behilflich sein.

Ich fliege mit einer Freundin am Sonntag Nachmittag für 5 Tage nach Paris (Rückflug Freitag). An diesem Tag werden wir wohl nur mit der Bahn vom CDG Flughafen in die Innenstadt fahren und den Rest des Abends zu Fuss in unserem Hotelviertel verbringen. Also geht es erst ab Montag so richtig los. Wir möchten natürlich vorwiegend in der Innenstadt herumfahren, aber wollen einen Tag nach Disneyland und einen Tag nach Versaille. Dann kommt natürlich noch die Rückfahrt am Freitag von der Innenstadt zum Flughafenn dazu. Ich habe jetzt alle möglichen Rechnungen gemacht, sei es mit der Paris Visite, Tageskarten oder die Carte orange. Zum Schluss bin ich auf das Ergebnis gekommen, dass ich mit einer Carte Orange von Zone 1-5 ab Montag für 30.90 EUR plus die Einzelfahrt am Sonntag vom Flughafen in die Innenstadt für 8 EUR also insgesamt 38.90 EUR am günstigsten wegkomme. Was sagst du dazu??

Ich hätte noch eine andere Frage, wie viel kostet eigentlich diese Karte für Museen und würde es sich rentieren diese zu kaufen??

Vielen Dank für deine Hilfe!!!
Meli
Vertrauen:
Von: Bernard06.03.2006, 08:43
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

Du hast doch wirklich den Durchblick! Keine falsche Bescheidenheit! Du hast genau die richtige und günstigste Kartenkombination für Euch entdeckt: Einzelfahrt am Sonntag und ab Montag Carte Orange Zone 1-5, mit der Ihr dann auch am Freitag wieder zum CDG fahren und alle Ausflüge unternehmen könnt. Kompliment! Aber das Passfoto für die C.O. nicht vergessen!

Die Carte Musées et Monuments ist nicht ganz billig. Hat man sich allerdings vorgenommen, 1 oder 3 Museumstage einzulegen, an denen man soviele Museen wie möglich sehen will, dann kann es sich lohnen. Es sollten aber mindestens 3 Museen pro Tag sein. Die Carte gibt es für 1 oder 3 Tage und kostet für einen Tag 18, für drei Tage 36 €. Vorteil neben dem Preis bei mehreren Museumsbesuchen: meist gibt es extra Eingänge, die dann ohne Wartezeit an den Kassen benutzt werden dürfen. 70 Museen und Monumente können besichtigt werden in und außerhalb von Paris. Näheres dazu im Thread "Carte Musées et Monuments" etwas weiter unten. Zu kaufen gibt es die Carte in den Museen, besser aber am Schalter von Metro und RER wegen der Wartezeit.

Viele Grüße

Bernard
Von: Meli (Gast)06.03.2006, 20:14
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Bernard,

vielen Dank für deine Hilfe!! Jetzt bin ich mir wenigstens sicher,dass ich alles richtig ausgrechnet habe

Ich hätte noch eine Frage an dich, wie sollten wir unseren 5 tägigen Aufenthalt gestalten?? Wie gesagt, wir möchten gerne einen Tag nach Versailles und einen Tag nach Disneyland. Die restlichen Tage möchten wir uns gerne den Louvre, Eiffelturm, Notre Dame (eigentlich die ganze Ile de la Citè, die Katakomben, Montmatre, ein paar Parks, la Defense, natürlich Champs Elysees plus Triumphbogen, les Halles und ein paar Kaufhäuser bzw. Einkaufszentren (gibt es glaub ich eins in La Defense) anschauen. Sonntag ist Anreise und sehr spät am Nachmittag, so dass unsere Paristour erst ab Montag beginnt. Ich dachte mir, dass wir vielleicht am besten alles je nach Stadtteil abklappern, also z.B. erst Louvre,dann Champs Elysees bis La Defense an einem Tag,Montmatre an einem anderen Tag und alles südlich der Seine an einem Tag. Aber ist das zu schaffen und vorallem an welchem Tag sollten wir was unternehmen (da ja Montags fast alle Museen geschlossen haben)?

Unser Hotel liegt in der Nähe von Gare d’Austerlitz, es ist das Hotel Libertel Austerlitz. Ist das Hotel eigentlich zu empfehlen?? Gibt es in diesem Stadtviertel Supermarkts?

Ich hoffe, ich habe dir nicht all zu viele Fragen gestellt Vielen Dank nochmal für deine Hilfe!!

Au revoir, Meli
Vertrauen:
Von: Uli06.03.2006, 22:23
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonsoir Meli,
hier ein link vom Hotel, macht einen sehr netten Eindruck, aber Bilder täuschen manchmal, gehörte früher wohl einmal zur Accor-Hotelkette, die einen Teil der Libertel Hotels in die Mercure Hotels haben übegehen lassen und andere wiederum anderweitig abgegeben haben, sollte das so zu treffen hast du eine gute Wahl getroffen.

www.cybevasion.fr/hotels/france/paris/hotel_index_libertel-austerlitz_621_de.html
Salut Uli
Vertrauen:
Von: Bernard07.03.2006, 11:22
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

ich denke auch, dass das Hotel keine schlechte Wahl ist.

Bei den Museen ist das so eine Sache: die städtischen Museen (Orsay, Carnevalet, Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris) haben Montag und die staatlichen Museen (z.B. Louvre, Picasso und Pompidou) Dienstag geschlossen. Dann gibt es noch die privaten Mussen, die ganz eigene Öfnungszeiten haben. Man muß also ein wenig aufpassen, um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen. Für Eure Planung empfehle ich www.paris.org und dann Klick auf Musées/Monuments. Hier kann man ganz schnell die Öffnungszeiten erfahren.

Versailles hat Montag geschlossen - das würde ich dann schon mal auf den Dienstag legen (nicht so viel los). Und dann am Montag vielleicht den Louvre?

Auch Disney ist ein Tag, allerdings haben die keine Ruhetage. Was ist mit Mittwoch? Ist auch ein ruhiger Tag für deren Verhältnisse.

So, dann müssen wir uns noch um die Katakomben kümmern, die ja auch nur bestimmte Öffnungszeiten haben, nämlich Mi - Fr. 14-16 und Sa/So 9-11 und 14-16 Uhr. Für Euch nur interessant eigentlich der Donnerstag. Nehmen wir!

So, was haben wir noch frei? Sonntag am Abend, Montag ab Nachmittag, Dienstag Abend, Donnerstag Vormittag und ab später Nachmittag, Freitag weiß ich nicht, wieviel Zeit noch ist.

Was soll noch angesehen werden? Eiffelturm, Notre Dame,Montmartre, ein paar Parks, la Defense, Champs Elysees plus Triumphbogen, les Halles und ein paar Kaufhäuser bzw. Einkaufszentren. Das kriegen wir hin.

Also:
Sonntag Abend schlage ich den Eiffelturm vor. Dann ist er schön beleuchtet. Wenn die Füße noch tragen, dann vielleicht noch Arc de Triomphe, kombiniert mit einem Spaziergang auf den Champs Elysées.
Montag ab Nachmittag sind wir ja schon direkt im Zentrum (Louvre). Also gleich die Îles de la Cité auf den Plan und vielleicht auch noch Forum des Halles (auch nicht weit weg).
Dienstag Abend: eine Bootsfahrt auf der Seine mit den Bateaux Mouches ab Pont del'Alma.
Mittwoch Abend: Montmartre (oder wenn Zeit ist am Freitag?)
Donnerstag Vormittag: La Défense mt Einkaufszentrum, dann um 14 Uhr zu den Katakomben und danach, weil's nahebei ist und weil er der schönste Park ist: Jardin du Luxembourg. Vielleicht auch das Panthéon? Ist fast gegenüber vom Haupteingang. Donnerstag bis 21 Uhr (sonst bis 19:30 Uhr) sind die Galeries Lafayette und das Printemps gegenüber geöffnet. Das wird ausgenutzt.
Freitag: vielleicht Montmartre, wenn nicht schon am Mittwoch

So, das wäre mein Vorschlag, was hältst Du davon?

Supermärkte Nähe Austerlitz: ein großer an Place Italie im Einkaufs- und Kinocenter. Kleinere eigentlich überall, aber meist etwas versteckt. Einfach mal im Hotel fragen, wo der nächste ist.

Viele Grüße

Bernard
Von: Meli (Gast)07.03.2006, 16:17
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Vielen Dank Bernard!! Das ist ein super Plan. Ich denke wir werden uns daran halten, er klingt sehr machbar.

Vielen Dank auch an dich Uli! Freut mich, dass das Hotel ok zu sein scheint. Wir haben auch lange gesucht!!!

Liebe Grüße
Meli
Vertrauen:
Von: Uli07.03.2006, 18:37
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Meli,
kein Wunder bei fast 1500 Hotels in Paris, da dauert die Suche etwas länger und Wahl wird zur Qual.
Viel spass
Salut Uli
Von: CLAUDIA (Gast)18.03.2006, 17:32
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Bernard,
bin zufällig auf die Seite gestoßen und vergaß total die Zeit. Hier meine Fragen an dich: Wir (2Erw.) kommen am 31.März um 9.00Uhr mit Flugzeug in Orly an. Kann man dort auch die `carte orange`kaufen? Wir sind bis 3.4. im Hotel Abrial (?) untergebracht.
Freu mich schon auf deine Antwort bzw. jeden Insider-Tipp!
Salut et merci CLAUDIA
Vertrauen:
Von: Bernard18.03.2006, 19:21
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Claudia,

Ja, man kann die Carte Orange auch in Orly kaufen, aber es gibt da ein Problem. Der 31. ist ein Freitag und das bedeutet, daß man nur noch C.O.'s für die kommende Woche, also ab Montag bis Sonntag geltend, kaufen kann. Davon habt Ihr nichts. Ihr könnt nur eine Einzelkarte kaufen oder wenn Ihr schon in Orly eine Mehrtageskarte haben wollt, die die ganze Zeit und auch für die Flugplatzfahrten gelten soll, eine Paris Visite kaufen. Sie muß für die Zonen 1-5 gelten und kostet für einen Tag 16,75, für 2 Tage 26,65, für 3 Tage 37,35 und für 5 Tage 45,70 €. Da Ihr 4 Tage da seid, müsstet Ihr die 5-Tage-paris Visite für Zone 1-5 nehmen.

Die Einzelfahrt mit Orlyval inkl. Umsteigen in die RER und in die Metro kostet 9,05 €, die mit dem Orlybus bis Denfert-Rochereau 5,80 €. Dazu kommt dann die Metrokarte ab Denfert (1,40 &euro, die dann natürlich auch schon eine günstigere Tages- oder Mehrtageskarte sein kann, da ab hier nur die Zonen 1+2 gebraucht werden, wenn man die ganze Zeit in Paris bleibt und keine Ausflüge macht.

Das Hotel Abrial liegt in der 176 rue Cardinet. Das 3-Sterne-Haus bietet einen sehr guten Komfort, hat auch deutschsprachige Angestellte und, was ich persönlich immer nett finde, bietet ein Frühstücksbuffet.

Das Haus liegt im 17. Arrondissement gegenüber einer Eisenbahnanlage. Die Rue Cardinet gehört zu bereiteren Straßen. Deshalb wohl auch der Hinweis des Hotels, Doppelfenster zu haben, denn hier wird in der Woche mehr Verkehr sein - am Wochenende ist das weniger zu merken. Vorsichtshalber aber trotzdem ruhig mal nach einem Zimmer nach hinten raus fragen, wenn es möglich ist. Es herrscht ein wenig Stadrandflair in dieser Gegend, was aber nicht unbegigt ein Nachteil sein muß. Nächste Metrostation ist Brochant. Das Haus selber ist realtiv groß (80 Zimmer) und schon von außen eindrucksvoller, wie die meisten Hotels dieser Klasse. 6 Stockwerke plus Mansarde - 6 Fenster breit. Das Haus ist offensichtlich auch Tagungs-/Konferenzhotel und hat entsprechende Angebote (Seminarräume, entspr. Equipment, eigene Parkplätze). Man setzt also auf Geschäftsleute als Gäste. Das ist immer sehr positiv zu werten.

So, nun habt Ihr schon ein paar Informationen. Wenn noch welche fehlen - einfach fragen!

Viele Grüße

Bernard
Von: Chris (Gast)20.03.2006, 14:11
Beitrag melden
Beitrag zitieren
An welchen Tagen kann man die Carte Orange verwenden bzw. erwerben? Wir kommen am Do 27.4. Abends am Flughafen CdG an und fliegen am Mo 1.5.06 wieder retour.
Bitte um einen Tipp!
HG Chris
Vertrauen:
Von: Bernard20.03.2006, 15:51
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

die Wochenkarte Carte Orange gilt immer von Montag bis Sonntag. Für die laufende Woche kann man sie bis Mittwoch kaufen, am Donnerstag wird sie gar nicht verkauft* und ab Freitag dann erhält man am Schalter nur noch die Carte Orange für die kommende Woche, also gültig ab folgenden Montag.

*Die Verkaufscomputer werden im Laufe des Donnerstag umgestellt. Man kann durchaus mal das Glück haben, noch am Morgen des Donnerstag eine C.O. für die laufende Woche zu bekommen. Das erfordert dann aber einen netten Schalterbeamten, der es auch nicht so genau nimmt mit den Regularien und der den Durchblick hat, zu erkennen, ob der Computer schon umgestellt wurde oder nicht. Der obige Absatz entspricht genau den offiziellen Bevörderungsbedingungen. Am Donnerstag einen netten Schalterbeamten zu finden, der (...), ist also eine extrem unsichere Sache.

Für Euch gäbe es nur die Alternativen, entweder eine Paris Visite für 5 Tage und Zone 1-5 (45,70 &euro zu kaufen oder aber Einzeltickets für die Fahrten vom/zum CDG (je 8,00 &euro und dann Tageskarten Mobilis Zone 1+2 (5,40 &euro, macht insgesamt 43 € bei 5x Mobilis und 2x CDG.

Menschen unter 26 Jahren können an Sams-, Sonn- und Feiertagen statt der Mobilis die günstigere Tageskarte Ticket Jeunes (3,20 € für Zone 1-3) erwerben.

Anmerkung zu Mobilis und Ticket Jeunes: diese Karten gelten nicht für Fahrten zu und von den Flughäfen, auch wenn sie für diese Zonen theoretisch gültig wären!

Viele Grüße

Bernard
Von: Chris (Gast)20.03.2006, 17:35
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Bernhard,
jetzt ist vieles klarer geworden und wir werden hoffentlich die richtige Variante wählen.
Merci, Chris
Vertrauen:
Von: nini20.03.2006, 19:21
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,
ich bin mir noch immer etwas unsicher, was die Gültigkeit der Tageskarten z.B. Mobilis betrifft: der Originaltext auf der RATP Seite lautet "à l'exception des dessertes d'aéroports (Orlybus, Orlyval, Roissybus, Roissyrail et Orlyrail)". Bedeutet das nicht, dass nur diese Sonderlinien (Orlybus etc.) nicht mit der Carte Mobilis bzw. dem Ticket Jeunes benutzt werden dürfen?
Viele Grüße
nini
Vertrauen:
Von: Uli20.03.2006, 22:11
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Nini,
lese einmal was Bernard oben geschrieben hat, und zwar folgendes:

Anmerkung zu Mobilis und Ticket Jeunes: diese Karten gelten nicht für Fahrten zu und von den Flughäfen, auch wenn sie für diese Zonen theoretisch gültig wären!

jetzt immer noch unsicher ???, ich glaube nicht.
Salut Uli
Von: Fine (Gast)09.03.2008, 10:55
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Bernhard,
wir (2 erwachsene, Kinder 15,17 jahre) kommen am donnerstag in orly an und fliegen am montag zurück. welche tickets sind für uns schlau? jeweils ein fünftages ticket oder einzeltickets

lg aus hamburg
Vertrauen:
Von: Bernard09.03.2008, 13:14
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

leider ist die Carte Orange für Euch nicht möglich, denn die gilt immer von Mo. bis So.. Für Euch gibt es dennoch mehrere Möglichkeiten:

a) die bequeme Methode: für jeden ein Touristenticket Paris Visite für 5 Tage. Für Paris (Zone 1-3) kostet die 27,50 €, für Paris und Umland (also Flughäfen, Versailles, Disney etc.) 47 €. Ein mal kaufen und gut ist es.

b) die etwas kompliziertere, aber vor allem für die Teens die etwas billigere Methode: Vom Flughafen Einzeltickets und in Paris täglich eine Tageskarte Mobilis Zone 1+2 für 5,60, für die Teens Samstag und Sonntag (und Feiertags, wenn einer dabei ist) die Tageskarte Ticket Jeunes Zone 1-3 für nur 3,20 €.

Einzeltickets empfehle ich nicht, da in der Regel zu teuer, denn es ist ratsam, viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, um auch möglichst viel zu sehen. Dennoch sind auch gezielte Spaziergänge zu empfehlen, um Paris nicht nur von seinen Sehenswürdigkeiten her zu erleben: durch das Marais, das Quartier Latin, Saint Germain, das 9. Arrondissement, Chinatown Tolbiac, Belleville, Montparnasse, Montmartre und und und...

Vieel Grüsse

Bernard
Von: Nina (Gast)13.03.2008, 09:07
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Bernard,

hoffe du bist noch online Habe ja schon einiges bzgl. Tickets gelesen. Fliege mit meiner Mutter morgen Freitag bis Sonntag nach Paris Orly. Wie ich gelesen habe gibt es da das Orange Ticket nicht. Was waere die beste Wahl das 5 Tages Ticket oder gibt es auch was fuer 3 Tage?
Wir wohnen im Hotel Ambassadeur, 153 Rue Legendre. Weisst du was von diesem Hotel und wie wir vom Flughafen mit der Metro dort hinkommen?
Wuerdest mir einen riesigen Gefallen fuer diese Info tun!!

Danke im Vorraus!

Lg Nina

Beitrag zum Thema »Günstigstes Metroticket für 5tägigen Parisbesuch« veröffentlichen

Hilf den anderen Usern und poste deine Antwort zum Thread »Günstigstes Metroticket für 5tägigen Parisbesuch«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Anmerkungen für den Gebrauch unseres Forums:
Hier könnt ihr Antworten in unserem Forum als nicht angemeldeter Gast und als eingeloggter Community Nutzer posten. Wir empfehlen die Registrierung innerhalb der Citysam Community, weil dadurch alle Optionen zur Verfügung stehen.

Anmerkung zu den Links im Citysam Forum: URLs auf Bilddateien und Web-Sites ändern wir nach der Veröffentlichung im Forum von alleine in funktionsfähige Links oder Bilder, im Falle dass der Nutzer im Citysam Forum eingeloggt ist sowie ein Vertrauen von zumindest Fünfzig Punkten haben sollte!


Log-In in die Paris Community

Log-In für uneingeschränkte Funktionen in der Paris Community.
Neu registrieren im Paris-Forum.
Passwort verloren.



Praktische Forum-Optionen

Forumsuche

Durchsuche das Paris-Forum oder weiteren Foren nach beliebten Schlagworten:



Moderatoren für das Paris-Forum

Bisherige Moderatoren in der Paris Community. Jetzt als Moderator in unserem Paris-Forum und einer Stadt melden.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Andere eingeloggte User im Forum...

Hier siehst du andere Foren-Mitglieder der Community von Citysam

Bernard (3573)
Uli (618)
Karin D. (1747 - Moderator)
Berliner (480)
Pedder (287)
stinkerchen (216)
Achim (614 - Moderator)
Mig (204)
Julklapp (221)
Christian (172)

Weitere Themen dieser Community

Weitere Foren oder Communities

Die hier aufgelisteten Foren handeln von ähnlichen Reiseorten wie unser Paris-Board

Interessante Beiträge:

Unterkunft reservieren

Reservieren Sie ein günstiges Hotelangebot hier auf Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenfrei zur Buchung bekommen Sie auf Citysam einen E-Book Reiseführer!

Landkarte von Paris

Überblicken Sie Paris sowie die Region durch unsere nützlichen Paris-Stadtpläne. Direkt per Straßenkarte sieht man beliebte Attraktionen und Unterkünfte.


Paris - Forum Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.