Forum Paris: Eine Woche in Paris ... Tour de France

Was ist Deine Meinung über das Thema "Eine Woche in Paris ... Tour de France"?

Paris Forum - So geht es:

Diskussionen verfolgen oder Vertrauen aufbauenEigene Anfragen im Forum diskutierenIn diesem Forum Kontakte kennenlernen

Empfohlene Unterkünfte und Ferienwohnungen

2.582 Hotels und Apartments über Citysam verfügbar298.444 Rezensionen realer KundenDownload-Reiseführer

Von: Julia (Gast)28.05.2006, 19:11
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Bernard und auch hallo an alle anderen, die hier so rumschwirren!

Du hast mir letztes Jahr schonmal mit vielen schönen Infos weitergeholfen, die ich hier gepostet hatte. Keine Ahnung, ob Du Dich noch an mich erinnerst ... ich war die, die in der Rue Mouffetard gewohnt hat und begeistert die Bib.Nationale und das ganze Quartier Latin (mit Deinen Supertipps) erkundet hat.

Nun verschlägt es mich im Juli bereits wieder (auch wegen Studienzwecken und Bibliotheksbesuchen) nacht Paris, habe aber diemal eine ganze Woche Zeit.
Gerade habe ich mit Schrecken festgestellt, dass mein letzter Sonntag in Paris gleichzeitig der Finaltag der Tour de France ist. Meine Frage: Kann man da in Paris überhaupt nocht treten, oder hat man wenigstens die Chance ganz normal mit Öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Stadt zu kommen? Ist alles gesperrt (oder erstreckt sich das nur auf den Rundkurs?).
Hoffe, das ist nicht zu chaotisch?!

Hat ansonsten noch jemand ein paar Sommertipps für Paris auf Lager? Bin vom 17.7.-24.7. dort.

Weiß jemand, wie ich von Deutschland aus (z.b. per Internet) eine Unterkunft für zwei oder drei Monate in Paris (zu Preisen ,die nicht allzu astronomisch sind ... bin ja Studentin ) finden kann? Werde vermutlich von Januar bis März/April in Paris sein. YEAH!

Liebe Grüße aus Dortmund von Julia
Vertrauen:
Von: Sunnymouse28.05.2006, 21:24
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Julia & Bernard (auch natürlich auch an alle anderen),

ich bin ebenfalls am Sonntag 23.7.2006 und muss dann gegen 19:15 Uhr am CDG Flughafen sein. Meine Reise beginnt vom Paris St. Michel.

Muss ich da viel früher mit der RER fahren als sonst, wann sollte ich mich auf dem Weg machen? Oder lieber einen Bus nehmen, wohne davor ganz in der Nähe vom Gare Montparnasse, will aber noch kurz vor der Abfahrt noch eine Kleinigkeit im Quartier Latin essen gehen...

Grüße und danke für Eure Hilfe,

Sunnymouse
Vertrauen:
Von: Bernard29.05.2006, 11:06
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Julia und Sunnymouse,

Natürlich ist beim Finale der Tour ganz schön was los in Paris und man sollte auch davon ausgehen, dass gleich nach Ende der Veranstaltung eine Menge Menschen wieder aus Paris abfahren bzw. von Paris in die Vororte wollen. Die Straßen werden also ziemlich voll sein, deshalb ist es auf alle Fälle sicherer und schneller mit der RER zum Flughafen zu fahren. Alle öffentlichen Verkehrsmittel mit Ausnahme der Busse werden zwar voll, aber reibungslos fahren. Es ist sogar zu erwarten, dass zusätzliche Metros und RERs eingesetzt werden.

Vorsichtshalber würde ich eine halbe Stunde vor dem normalen Aufbruch losfahren, damit auch Verzögerungen, wie längere Halte an den Bahnhöfen, nichts ausmachen. Sperrungen wird es nur oben auf der Strasse und nur im Bereich des Rundkurses geben. Das allerdings betrifft dann auch die Busse (die ja am Sonntag ohnehin kaum fahren). Die paar Linien, die noch fahren, werden wohl großflächig umgeleitet - sind also für eine Fahrt zum Flieger nicht verlässlich.

RER/Metrostationen sind in der Vergangenheit während des Tourfinales nur zeitweise zwischen Concorde und Étoile gesperrt worden, da hoffnungslos überfüllt. Aber die sind ja für eine Fahrt zum CDG in der Regel uninteressant.

Noch eine Nachricht an Julia:
Auf meiner Homepage parisweb empfehle ich ja auch Wohnungen. Schau sie dir mal an und setze Dich dann mal mit der Vermieterin, Martine Chevallier, in Verbindung, ob sie gewillt ist, Dir bei längerem Wohnen eventuell Rabatt zu gewähren.

Viele Grüße

Bernard
Vertrauen:
Von: Christian29.05.2006, 13:33
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Es wird nicht nur der Rundkurs vom Arc de triumph - Place de la concorde gesperrt. Ich war vor einigen Jahren ebenfalls an diesem Tag dort (werde es dieses Jahr übrigens auch wieder sein ). Die finale Tour-Etappe beginnt ein paar Kilometer vor Paris, und ist um die 200 km lang. die letzten 100 km werden ca in Paris ausgefahren. Bevor jedoch das Hauptfeld der Fahrer zum angesprochenden Rundkurs kommt, fährt es einmal quer durch Paris, u.a. bei meinem Besuch am Eiffelturm vorbei, wo die komplette Straße natürlich auch gesperrt worden ist (aufgrund der riesiegen Werbekolonne vor und nach dem Hauptfeld für mehrere Stunden).

Die metro-Stationen direkt unter der Champs-Elysées sind total überflutet, aber nicht gesperrt (wie beispielsweise Sylvester).
Vertrauen:
Von: Bernard29.05.2006, 15:40
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Merci für den Hinweis. Es stimmt natürlich, dass am frühen Nachmittag auch die Anfahrt bis zum Rundkurs gesperrt ist und das auch vergleichsweise lange, denn zunächst fährt die Werbekolonne, dann die Fahrer und zum Schluß die Nachhut. Das bestätigt meinen Rat, sich nicht auf öffentliche Verkehrsmittel an der Oberfläche zu verlassen.

Zeitweise Sperrungen der Metrostationen auf den Champs habe ich aber tatsächlich während der Tour erlebt.

Viele Grüße

Bernard
Von: Julia (Gast)05.06.2006, 18:52
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Vielen Dank für die guten Tipps.

@Bernard: Werde mich jetzt gleich erstmal auf Deiner Hompage umschauen

Dürfte ich mich notfalls (und wenn das ganze konkreter wird) nochmal an Dich wenden, wenn es auf Wohnungssuche geht?

A bientôt, Julia
Vertrauen:
Von: Bernard06.06.2006, 10:39
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Julia,

klar kannst Du Dich immer gerne an mich wenden. Entweder hier im Forum oder direkt an mich per Mail über Parisweb oder hier als Private Message.

Viele Grüße

Bernard
Von: Ina (Gast)06.06.2006, 19:07
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Julia!

Ich komme auch aus der Nähe von der Dortmund (Mengede) und bin ein absoluter Parisfan. Bezüglich der Wohnungssuche kann ich dir viell. folgenden Tipp geben, falls du nichts anderes findest (aber auch wirklich nur dann):

Foyer Tolbiac im 13. Arrondissement. Ist ein (privates) Wohnheim für junge Frauen zwischen 18-25 Jahren. Kostet ca. 400 Euro/Monat. Man hat ein kleines Zimmer mit grossem Schrank, Schreibtisch + Stuhl, Bett, Kühlschrank, Waschbecken und Bidet. WC, Duschen und eine Küche befinden sich auf dem Gang. Im Erdgeschoss gibt es einen riesigen Gemeinschaftsraum mit Küche, wo man Besuch empfangen kann. Eine Dachterrasse gibt es auch. Ist an sich nicht schlecht - man lernt einige internationale Studenten kennen (aus aller Welt). Aber der Nachteil: Man darf keinen Besuch auf die Zimmer nehmen.

Bei Fragen, einfach melden.
Viel Glück bei der Suche,
LG Ina
Von: Julie (Gast)06.06.2006, 22:11
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Julia,

habe letztes Jahr den Frühling in Paris verbracht und muss leider sagen, dass die Wohnungssucherei echt ein bisschen schwierig ist. Schau mal in die ganzen Wohnungsboersen, wie studenten-wg.de etc. Ich habe dort auf viele Anzeigen geantwortet und irgendwann hat's geklappt. Auch das deutsch-französische Jugendwerk hat so eine Boerse. Oftmals wollen Studis ihre Wohnungen für ein paar Wochen untervermieten. Petit chambres, also kleine Studierzimmer unterm Dach, sind am preiswertesten und meist mitten im Zentrum. Aber Inas Foyer-Idee ist sicher die preiswerteste. Diese Foyers haben leider oft noch mehr Regeln, z.B. kein Ausgang nach 24.00 Uhr. Wer bis dahin nicht drin ist, muß draussen bleiben. Studi-WGs sind natürlich komfortabler, aber man muss ein wenig Zeit investieren, um die Richtige WG zu finden. Natürlich gibt es auch noch die Cité Université, eine kleine Studi-Wohnstadt. Frag mal per Mail bei Deinem Erasmus Betreuer Deiner Partner-Uni nach, ob es da einen Placement- Service gibt.

Grüße, Julie
Vertrauen:
Von: Julklapp11.06.2006, 13:02
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hey ho ...

merci beaucoup für Eure Supertipps.

Ich werde nun definitiv von Januar bis April in der schönsten Stadt der Welt sein.
Wie früh würdet Ihr anfangen mit der konkreten Wohnungssuche???
Jetzt? Im Oktober oder so?

Liebe Grüße, Julia
Von: anna_paris (Gast)11.06.2006, 13:40
Beitrag melden
Beitrag zitieren
ich misch mich auch mal hier ein:

für einen Wohnheimsplatz würde ich so früh wie möglich anfangen mich zu bewerben
als Deutscher muss man dich beim deutschen Heinrich-Heine-Haus bewerben, bekommt aber eventuell auch einen Platz in einem Haus eines anderen Landes zugewiesen.
http://www.maison-heinrich-heine.org/de/info.php
berewrbungsfrist ist normalerweise der 30.juni für Einzug ab Oktober. ob das bei Kurzaufenthalten auch so ist weiss ich nicht.

WG-Zimmer werden eher kurzfristig vermietet, da würd ich nicht vor Mitte November anfangen.

und wie findet man die ?

sehr zu empfehlen ist www.colocation.fr
eine Seite über die hier wg-mäßg ziemlich viel läuft. es gibt auch recht viele Zwischenvermietungen. (ich hab da innerhalb von 3 bis 14 Tagen immer was gefunden)
man kann hier kostenlos seine eigene Suchanzeige aufgeben. für ich glaub 2 euro kann man für 24h die Kontakdaten der Angebote freischalten. auf alle Fälle ist es besser selbst aktiv zu werden, als nur eine Anzeige zu setzen.
aber jetzt ist es dafür noch zu früh.

ansonsten hat es im Goethe Institut einen Ordner mit Zimmerangeboten und -gesuchen. du kannst zum Bespiel per Fax oder mail dein Gesuch hinschicken und die legen es dann aus. Adresse usw:www.goethe.de/paris

falls du an einer Uni bist, würd ich mal dort im Sekretariat anfragen ob es nicht Studenten gibt die gerade einen Austausch irgenwo hin machen und ihr Zimmer untervermieten und sie bitten einen Aushang an ihr schwarzen brett zu machen.

ich hoffe das hilft irgendwie weiter ?
Vertrauen:
Von: Julklapp13.06.2006, 08:52
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Das hilft auf jeden Fall weiter ... vielen Dank für die wirkich brauchbaren Tipps. Das Forum ist einfach das allerbeste

LG, Julia

Post zum Thema »Eine Woche in Paris ... Tour de France« veröffentlichen

Schreibe der Community und veröffentliche einen Post zum Thread »Eine Woche in Paris ... Tour de France«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Hinweise zum Gebrauch des Citysam Forums:
Bei uns könnt ihr Meinung im Forum als nicht angemeldeter Gast sowie als angemeldeter Community User veröffentlichen. Die Administratoren empfehlen die Anmeldung im Nutzer-Bereich unserer Community, da so alle Funktionen bereitstehen.

Hinweis betreffend Verlinkungen in unserem Forum: URLs für Bilder oder externe Seiten verwandeln wir während der Einstellung im Forum vollautomatisch in praktische Hyperlinks oder Fotos, im Falle dass der User im Citysam Forum angemeldet sein sollte und ein Vertrauen von wenigstens 50 Punkten besitzt!


Login zum Paris-Board

Login für erweiterte Funktionen im Paris Forum.
Neu registrieren in der Paris-Community.
Passwort vergessen.



Wichtige Optionen im Forum

Verwende jetzt diese Funktionen:

Forum-Suchfunktion

Suche im Paris Forum oder zusätzlichen Foren nach beliebten Stichworten:



Moderatoren im Paris Forum

Bisherige Moderatoren in dieser Paris- Community. Jetzt zum Moderator im Paris Forum oder einer Stadt bewerben.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Weitere eingeloggte User im Forum...

Dies sind weitere Foren Mitglieder der Citysam Community

Bernard (3573)
Uli (618)
Berliner (480)
Karin D. (1748 - Moderator)
Julklapp (221)
Shopgirl_66 (160)
trudel (242)
stinkerchen (216)
Achim (618 - Moderator)
Mig (204)

Andere Community-Themen

Folgende Unterhaltungen der Citysam Paris Communityhandeln von verwandten Inhalten.

Ähnliche Foren oder Boards

Diese Foren befassen sich mit ähnlichen Zielorten wie das Paris-Board

Interessante Beiträge:

Unterkünfte reservieren

Reservieren Sie Ihr günstiges Angebot hier über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenfrei bei der Reservierung bekommen Sie auf Citysam einen E-Book Reiseführer!

Straßenkarte von Paris

Überschauen Sie Paris sowie die Region durch die interaktiven Landkarten. Direkt per Luftaufnahme findet man Touristenattraktionen und Hotelangebote.


Paris Forum Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.