Forum Paris: billige Hostels / Jugendherbergen (backpacker-freundlich)

Wie ist Deine Einschätzung über das Thema "billige Hostels / Jugendherbergen (backpacker-freundlich)"?

Paris - Forum: So funktioniert’s:

Andere Fragen und Vertrauen aufbauenDeine eigenen Anfragen per Forum besprechenIn diesem Forum Freunde kennenlernen

Viele Unterkünfte und Ferienhäuser

2.582 Hotels und Ferienhäuser bei Citysam buchbar298.444 Hotelkritiken realer BesucherPDF Reiseführer

2 Seiten: 1 2 Letzte Seite
Vertrauen:
Von: galanthis20.01.2004, 23:39
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Ich suche gute aber auch billige Jugendherbergen in Paris. Die Seiten im Netz verhelfen nur zu Herbergen, die nicht unbedingt billig und Backpacker freundlich sind, denn die meisten erwarten, dass man Bettleinen mitnimmt, oder einen Aufschlag zahlt!!!!

Weiß wer wo ich was gescheites finde? Tips? Hat wer Erfahrung in sowas?

Ich würd mich echt über Antwort freuen...
"Das absolute Wissen führt zum Pessimismus: die Kunst ist das Heilmittel dagegen." Friedrich Nietzsche
Von: Bernard (Gast)21.01.2004, 14:35
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour,
schon wieder ich. Hier zwei Adressen. Die offizielle Seite der französischen Jugendherbergen: http://www.fuaj.org/fra/auberges/auberges_paris.php
und eine Seite mit Jugendhotels und ähnlichem. Mindestens eine der Adressen spricht direkt von Backpacker-Leuten: http://www.hostels.com/fr/fr.pa.html
Mal anschauen und dann schnell kontakten. Solche Schnäppchen sind schnell weg!
Viele Grüße
Bernard.
Von: Coolia (Gast)21.01.2004, 14:48
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Guten Tag!

Ich wollte fragen ob mir jemand ein ruhig gelegenes, hotel für 2 Erwachsene in Paris empfehlen kann?

Ich möchte meiner mutter zum geburtstag ein 3 tages ausflug nach paris schenken (mit mir natürlich). Es gibt so viele Unterkünfte dass ich gar nicht mehr weiß wohin man gehen soll.
DA wir mit dem Zug anreisen wäre es in der Nähe vom Gare de l’est am besten.

Bitte um empfehlungen aus persönlichen erfahrungen.
mit bestem Dank

Julia

e-mail: coolia20@hotmail.com
Von: Bernard (Gast)22.01.2004, 07:19
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour,

ich empfehle, nicht in der Nähe der Bahnhöfe abzusteigen, wenn Sie es ein wenig netter und stilvoller haben möchten. Nehmen Sie ab Bahnhof lieber ein Taxi zum Hotel (ist deutlich billiger als die hiesigen) und wohnen Sie mit Ihrer Mutter in einer Gegend, bei der man sich schon heimisch vorkommt, wenn man das Hotel verläßt. Ich rate zu den Quartiers Latin und St. Germain.
Aus sehr guten eigenen Erfahrungen kann ich am Boulevard St. Michel 31 das Grand-Hotel de Suez empfehlen. Nette Zimmer (natürlich, wie überall in Paris, relativ kleine Zimmer, aber sauber und ansprechend), sehr netter Service und ruhige, eher geschäftlich in Paris weilende Mitbewohner. Hier ist die Internetadresse des Hotels: http://www.hoteldesuez.fr/. Anfragen können Sie schriftlich oder fernmündlich. Bei Reservierung ist es in La France üblich, entweder eine Anzahlung zu leisten (Überweisung) oder durch Angabe der Kreditkartennummer eine Sicherheit zu hinterlegen.
Wie für alle Hotels in Paris gilt auch hier: Bei der Buchung schon ausdrücklich ein Zimmer auf die Rückseite des Hotels hinaus verlangen. Alternativ so hoch oben, wie möglich. Grund: Paris in den frühen Morgenstunden ist laut. Und man erholt sich besser, wenn man nicht schon im Morgengrauen durch den Verkehr, die Lieferanten, die Müllmänner oder eine benachbarte Baustelle aus dem Schlaf gerissen wird. Also verzichten Sie lieber auf wärmstens empfohlene grandiose Ausblicke vom Hotelzimmer (da sind Sie ohnehin nur zum Schlafen) und bevorzugen Sie ruhige hintere Zimmer.
Viele Grüße
Bernard
Vertrauen:
Von: Susanne Paier22.01.2004, 19:12
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
meine 5-köpfige familie und eine freundin mit ihrer 4-köpfigen familie möchte billigst in einer jugendherberge übernachten.
habe Clichy und artagnan gefunden. wer weiss bescheid, ob wir da eh auf 2 zimmern aufgeteilt werden, oder ob fremde personen in unserem zimmer schlafen. wie wird es da gehandhabt?
werden da die zimmern auf familien bzw. gruppen aufgeteilt oder auf weiblich und männlich? bitte geben sie alle informationen dazu.
danke
bettwäsche pflicht? ist die lage dieser jugendherbergen gut?

frühstück und abendessen auch möglich ? usw.
über alle informationen danke. wir waren noch nie im ausland.
Vertrauen:
Von: Susanne Paier22.01.2004, 22:01
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
was heisst backpacker-leute?
suche billigste unterkunft für 4 erwachsene, 5 kinder. benötige nur insgesamt 2 zimmern (wäre auch möglich, alle in einem zimmer zu übernachten).
wird in jugendherbergen nach männl. und weibl. getrennt? oder kann man da auch ein zimmer für familie haben-
wer weiss, ist in den jugendherbergen eine duschmöglichkeit nur im flour oder hat jedes zimmer eine eigene duschmöglichkeit und ein eigenes wc.
bitte um alle informatione bezüglich jugendherberge und auch bitte korekte namen und adressen - günstige verbindung usw.

danke
Vertrauen:
Von: galanthis22.01.2004, 23:35
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
@bernard:
thx again

@Susanne:
backpacker sind meist jugendliche, die versuchen die WELT allein mit ihrem rucksack zu erobern und ihrem alltag daheim entkommen wollen!
menschen, die in ihrem rucksack alles drin haben, was sie zum reisen (bzw leben) brauchen -> somit flexible, mobil und für jeden spaß zu haben!! (just a personal opinion)

Die großen Aufklärer waren sich einig, dass der Weg zur wahren Bildung nur über das Reisen führen kann.
"Das absolute Wissen führt zum Pessimismus: die Kunst ist das Heilmittel dagegen." Friedrich Nietzsche
Vertrauen:
Von: Susanne Paier22.01.2004, 23:40
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
hilfe:

kennt wer das hotel le village in 20 rue d orsel in paris oder das hotel aloha in 1 rue boromee - ist das gut günstig


suche nur unterschlupf mit frühstück, einkaufsmöglichkeit im supermarkt -und das hotel soll 2 zimmer aufgeteilt 4 pers. und 5 personen (oder 1 zimmer für 9 personen) mit dusch-wc ausgestattet sein. gute verbindung und super-günstig
Vertrauen:
Von: galanthis22.01.2004, 23:45
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
ich kann dir alle links geben, die ich für die stadt durchgegangen bin...
einige haben sogar einige pics drin, aber es ist keine unterkunft unter 35€ drin.
"Das absolute Wissen führt zum Pessimismus: die Kunst ist das Heilmittel dagegen." Friedrich Nietzsche
Von: christine (Gast)21.02.2004, 09:51
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Ich suche eine billige Unterkunft, möglichst in der Nähe der Heckscher Klinik in München, die ich demnächst 5X 2 Tage brauche.
Wer kann mir helfen??
Von: cath (Gast)21.02.2004, 14:23
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Lieber Bernard!

Habe mir gerade das Hotel de Suez im Internet angesehen und muß sagen, das ist das ansprechendste, das ich bis jetzt gefunden habe (innerhalb einer bestimmten Preisklasse ;-).

Aber das kann doch nicht so günstig sein?
75 - 95 Euro pro Doppelzimmer? Oder dann doch pro Person im Doppelzimmer?

Liebe Grüße
Cath
Von: Bernard (Gast)21.02.2004, 16:22
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Cath,

bien sûr! Es ist wirklich nicht teurer. Und der Preis für ein Doppelzimmer in la France ist immer für das Zimmer, nicht für jeden Bewohner. Dazu kommt dann noch das petit Déjeuner (3 &euro. Das ist pro Nase. Das Hotel de Suez ist nicht das billigste, aber ein für die Lage (absolut Top direkt am Boul' Mich' wirklich preiswertes. Ein Tipp: Zimmer nach hinten raus nehmen! Der Boulevard ist recht früh am Tage schon recht lebendig... Schönes Zimmer ist das Zimmer 106!!! Woher ich das weiß? Oh la la! Discrétion, mes amis! Tipp 2: Am ersten Morgen beim Frühstück dem Personal gleich ein kleines Trinkgeld geben! Das Frühstück wird dann oft etwas umfangreicher...
Tipp 3: Zimmer sollten in Paris immer im Voraus reserviert werden. Sonst kann es böse Überraschungen geben. Um eine Reservierung verbindlich zu machen, muß man entweder seine Kreditkartennummer angeben oder eine Vorauszahlung (in Form einer Überweisung) leisten.

Viele Grüße
Bernard
Von: Bernard (Gast)21.02.2004, 16:25
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Christine,

das Hotel in München hier zu erfahren, ist ein wenig optimistisch. Dies hier ist nämlich das P a r i s - F o r u m !!! Es gibt bei Citysam aber ein Münchenforum. Oben in das Fenster der Übersicht klicken und reinbeamen! Wird schon klappen!

Salut!
Bernard
Von: Bernard (Gast)21.02.2004, 17:23
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Susanne,

die Hotels selber kenne ich nicht. Grundsätzlich kann ich nur sagen, daß es reguläre Hotels mit Zimmern für vier oder fünf Personen in Paris so gut wie nicht gibt. Jeder, der schon mal in Paris war, der weiß, daß die Hotels alle und durch die Bank sehr kleine Zimmer haben (Grundstückspreise usw.). Ich kann aber schon was zur Lage der Adressen sagen:

1. Das Hostel le Village in der 20 rue d'Orsel
Sauberes, etwas südländisches Eckhaus an der rue d'Orsel/rue Seveste. Bauzeit: Ende 19. Jhdt., 1997 renoviert. es bietet tatsächlich Zimmer für bis zu sechs Personen an! Das bedeutet: extrem früh reservieren!!! Es befindet sich im 18. Arr. zwischen dem Boulevard de Rechechouard und der Basilika Sacré Coeur, touristisch also eine interessante Gegend. Das Hostel hat vier Etagen und eine Brasserie unten drin. Recht praktisch. Nächste Metrostation: Anvers! Es nennt sich Hostel, weil es sich auf junges Publikum spezialisiert hat. Die Preise sind günstig (selbst für diese Gegend): 20 bis 25 € pro Person, je nach Jahreszeit und Zimmergröße. Man kann in dieser Gegend zwar Spaß und Remmidemmi erwarten, bekommt damit aber auch sehr viel Unruhe , frühzeitigen Lärm und relativ hohe (Touristen-)Preise rundherum (abgesehen von Tati, dem billigsten Kaufhaus der Stadt). Also: nicht zuviel erwarten für das Geld und zufrieden mit einem sauberen Bett sein! Lustig und spannend ist die Gegend allemal!Selber gucken: http://www.villagehostel.fr/index.htm

2. Das Hotel Aloha in der 1 rue Boromée
Eigentlich nennt sich das Hotel etwas üppig "Résidence" und nicht Hotel. Im Nebensatz taucht wieder das Wort Hostel auf. Gehört auch zur gleichen Jugendhotelorganisation, wie das erste, nämlich CHEAP. es hat nach eigenen Angaben renovierte Zimmer (sie sagen aber nicht genau wann renoviert) mit Zimmer für bis zu vier Personen. Ebenfalls ein Eckhaus (die andere Straße ist die rue Blomet), aber nur halb so groß mit seinen 2 Etagen und der Mansarde. Nicht ganz so neu hergerichtet, aber sauber und nett. Es liegt auf der anderen Seite der Seine im 15. Arrondissement im nordöstlichen Bereich. Nächste Metrostation: Volontaire. Parallel zur Blomet verläuft die rue Vaugirard, die längste Straße der Stadt. Nahebei: das Quartier Grenelle mit seinen etwas amerkanisch anmutenden Hochhäusern aus den 70-ern. Aber auch das Gebäude der UNESCo, die École Militaire und damit auch Invalidendom und Eiffelturm. Insgesamt gesehen ist dies Hotel im Vergleich zum ersten eher in einer etwas langweiligen Ecke (überaus bürgerliche Ecke mit wenig los). Die Preise liegen zwischen 18 und 25 € pro Person. Witzig (für mich jedoch völlig inakzeptabel): Das Haus ist ab 2 Uhr in der Nacht verschlossen! Wichtig: sie garantieren nicht unbedingt, in welchem Zimmer man unterkommt, nur d a s man unterkommt! Meine Erfahrung: sowas ist in Paris ernst gemeint! Das Frühstück ist bei beiden Hostels inbegriffen. Reservierung nur unter Angabe der Kreditkartennummer.
Bemerkenswert: man sich was im Hostel selber kochen!!! Nach Hostelangaben sind Supermärkte und andere Einkaufsmöglichkeiten in großer Zahl nahebei! Gut zu wissen: Am Abend kann man im Hotel Feten veranstalten. Kann toll sein - kann nerven, wenn man erschöpft pennen will und zu nahe am Fetenraum sein Zimmer hat. Wahlspruch des Hostel: "Sich amüsieren ist das Ziel!"
Selber gucken: http://www.aloha.fr/

Viele Grüße
Bernard
Von: cath (Gast)22.02.2004, 03:12
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Lieber Bernard,

super, daß man hier so Insider-Infos bekommt. Danke!!! Hast mir sehr geholfen.
Na dann werd ich das Hotel gleich mal anschreiben...

Liebe Grüße
Cath
Von: maria (Gast)23.02.2004, 09:56
Beitrag melden
Beitrag zitieren
hallo!
ich bin neu hier und suchte für ca. 4 personen (an pfingsten) eine jugendherberge in paris, die nicht so teuer ist, aber die man auch nicht gerade als absteige bezeichnen kann!
wüsste da jemand eine empfehlung?
ich suche schon die ganze zeit im internet, aber so preiswertes ist da auch nicht zu finden!
würde mich echt über eine nachricht freuen!
lg
maria
Von: Bernard (Gast)24.02.2004, 12:40
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Maria,

Hier zwei Adressen. Die offizielle Seite der französischen Jugendherbergen: http://www.fuaj.org/fra/auberges/auberges_paris.php
und eine Seite mit Jugendhotels und ähnlichem. Mindestens eine der Adressen spricht direkt von Backpacker-Leuten: http://www.hostels.com/fr/fr.pa.html
Mal anschauen und dann schnell kontakten. Solche Schnäppchen sind schnell weg!

Und dann gibt es hier noch weitere zwei Adressen von den Hostels selber mit Preisen usw.:

http://www.villagehostel.fr/index.htm
http://www.aloha.fr/

Und schließlich noch ein paar Postadressen:

Auberge internationale des jeunes
10, rue Trousseau (11°
M° Bastille
Tel: 01 47 00 62 00

Auberge de jeunesse Jules Ferry
8, boulevard Jules Ferry (11°
M° République
Tel: 01 43 57 55 60 , fax:43 57 55 60

Auberge de jeunesse d'Artagnan
80, rue Vitruve (20°
M° Porte de Bagnolet
Tel: 01 40 32 34 56, fax: 40 32 34 55

Auberge de jeunnesse de la Cité des Sciences
24, rue des 7 Arpents, 93 Le Pré St-Gervais
M° Hoche
Tel: 01 48 43 24 11

Auberge de jeunesse Léo Lagrange
107, rue Martre, 92 Clichy
M° Mairie de Clichy
Tel: 01 41 27 26 90

Für alle Planungen gilt: ganz ganz schnell reservieren!!!!! Pfingsten ist Paris heißbegehrtes Reiseziel! Da wird lange im Voraus reserviert!
Bonne Chance!
Bernard
Von: maria (Gast)24.02.2004, 17:05
Beitrag melden
Beitrag zitieren
hallo bernard,
vielen dank für die informationen!
es dürfte doch eigentlich kein problem sein, wenn man mit 16 dort hinfährt oder? eltern meiner freundin machen sich nämlich gedanken, dass wir dann "abgeholt"(polizei) werden!kann doch nicht sein oder, wenn wir uns nachts nicht durch ganz paris schmuggeln!?
und wie teuer sind denn die jugendherbergen, also was genau zahlt man dort für eine nacht? kannst du da ne bestimmte jugendherberge empfehlen?
Von: maria (Gast)24.02.2004, 17:07
Beitrag melden
Beitrag zitieren
ach ja und nochwas: kennst du zufällig die "rue du pin" und kannst du mir sagen, in welchem viertel sie in paris ist?!*g*
Von: maria (Gast)24.02.2004, 17:35
Beitrag melden
Beitrag zitieren
hallo bernard,
vielen dank für die informationen!
es dürfte doch eigentlich kein problem sein, wenn man mit 16 dort hinfährt oder? eltern meiner freundin machen sich nämlich gedanken, dass wir dann "abgeholt"(polizei) werden!kann doch nicht sein oder, wenn wir uns nachts nicht durch ganz paris schmuggeln!?
und wie teuer sind denn die jugendherbergen, also was genau zahlt man dort für eine nacht? kannst du da ne bestimmte jugendherberge empfehlen?
Von: Bernard (Gast)25.02.2004, 07:16
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour Maria,

mit 16 in Paris? Kein Problem! Pairs ist voll mit Jugendlichen in diesem Alter. Wenn man sich an die üblichen Gepflogenheiten hält, also z.B. sich nach 22 Uhr nicht mehr in den Discos aufhält, kann nichts passieren. Außerdem ist die Polizei in Paris nicht so eifrig bei der Sache, Discos nach Minderjährigen abzusuchen... Also keine Panik!

Bei den aktuellen Preisen für Jugendherbergen bin ich etwas überfragt. Ich rate, die Internetpages daraufhin mal abzugrasen oder eine der Herbergen einfach mal anzurufen.

Die Rue du Pin habe ich nicht gefunden. Es gibt allerdings die Rue Patrice De La Tour Du Pin, die gerne mit Rue du Pin abgekürzt wird. Sie liegt im äußersten Osten der Stadt im 20. Arrondissement nahe der Ringautobahn, leicht oberhalb der Porte de Vincennes und leicht unterhalb der Porte de Montreuil. Es handelt sich um ein nicht sehr schönes Neubaugebiet, daß keinerlei Ähnlichkeiten hat zu dem Paris, daß wir so lieben. Sollte hier die Möglichkeit sein, zu wohnen, dann rate ich eher davon ab. Es ist keine besonders ratsame Gegend und am A... der Welt ist sie auch. Es ist sehr zeitaufwendig und umständlich von hier ins Zentrum zu kommen.

Erst mal viele Grüße
Bernard
Von: Bernard (Gast)25.02.2004, 08:18
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Stoooooooop! Mir ist noch was eingefallen! Mir kam nämlich der Gedanke, daß es sich ja auch um die Rue Dupin handeln könnte. Und siehe da: die gibt's! Und zwar in einer wirklich schönen Gegend. Sie liegt in St. Germain und dort am westlichen Rand des 6. Arrondissements, zwischen der Rue de Sèvres und der Rue du Cherche Midi, ganz ganz nah am Kaufhaus Bon Marché. Nicht sehr weit zum Zentrum mit sehr guten Metro- und Busanschlüssen, nicht sehr weit zum Quartier Latin und zum Montparnasse. Eine der besten Wohngegenden der Stadt und ein geschichtsträchtiges Arrondissement. Hier befinden sich die wichtigsten Ministerien, viele Botschaften und hier sind auch die großen alteingesessenen Kunstgalerien. Außerdem interessante Geschäfte und schöne Bistros. Supergünstig essen: Rue Grégoire de Tours (geht vom bd. St. Germain ab, in der Nähe Odéon). Herz, was willst Du mehr?

Wunderschöne Fin-de-Siècle-Häuser und viel zu sehen. Toll toll toll! Uneingeschränkte Begeisterung! Ach ja: das Bon Marché ist nicht nur das berühmteste und älteste Kaufhaus der Stadt (Au Bonheur des Dames), sondern hat auch eine phantastische Lebensmittelabteilung, die sich im Nebenhaus befindet (La Grande Épicerie). Wer hier in Ruhe durchgeht, der beginnt die Franzosen zu verstehen, daß für sie Essen viel mehr ist, als einfach nur Nahrungsaufnahme!

Wie kann man feststellen, um welche Straße es sich nun handelt? Mit einem Blick auf die Postleitzahl! Die letzten beiden Ziffern bezeichnen immer das Arrondissement. Es sollte also im Idealfall 75006 sein, dann handelt es sich um die Rue Dupin. Die im ersten Post gefundene Straße müsste entsprechend die Postleitzahl 75020 haben. Die dann (wie schon angedeutet) lieber nicht.

Und nochmals viele Grüße
Bernard
Von: maria (Gast)25.02.2004, 11:43
Beitrag melden
Beitrag zitieren
mann danke, du kennst dich ja total aus!!! es handelt sich um die zweite, wenn es dich beruhigt*gg* was mich jetzt aber eher wundert, weil es sich um einen tunesier handelt, der dort wohnt und keiner von der reicheren sorte ist!!
bekannte von uns haben gesagt, dass eine nacht in einer jugendherberge so um die 30€ kostet!ist das wahr? für 16-jährige doch ein wenig zu teuer!!also kannst du mir nicht eins empfehlen, dass nicht weit von der innenstadt entfernt liegt, keine absteige ist und dafür auch nicht teuer? bitte, ich brauche deinen rat..*gg*
lg
maria und vielen dank nochmal!!
Von: Bernard (Gast)25.02.2004, 13:04
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Salut Maria,

die Preise stimmen so nicht. Das französsiche Jugendherbergswerk FUAJ nennt Preise von 7,35 EUROS bis 12,70 EUROS pro Person. Hier stehts auch drin: http://www.fuaj.org/fra/auberges/auberges_paris.php (unten klicken: Reservation/Information)

Tipp: mal hinpilgern zu einer Geschäftsstelle des DJH (Deutsches Jugend Herbergswerk) und vielleicht von dort noch ein paar Infos einholen. Die arbeiten ja mit den europäischen Jugendherbergen zusammen. Vielleicht haben die noch interessante Adressen in Paris oder können die Konditionen besser angeben.

Die Jugendhotels (CHEAP-Hostels) in Paris haben Preise von knapp unter 20 bis etwa 25 € pro Nacht. Hier eine Hostel-Seite für Paris:
http://www.hostels.com/fr/fr.pa.html
Und hier zwei Hostels, die sich etwas genauer beschreiben (auch mit Preisen) :
http://www.villagehostel.fr/index.htm
http://www.aloha.fr/

Fazit: Paris ist nicht gerade billig - aber sooooo schlimm, wie es Deine Bekannten sagen, ist die Stadt der Lichter nun auch wieder nicht.

Viele Grüße
Bernard
Von: maria (Gast)25.02.2004, 21:13
Beitrag melden
Beitrag zitieren
danke bernard,
dann bin ich ja beruhigt und werd mich gleich mal ein bisschen auf den seiten, die du mir angegeben hast, informieren.
sag mal, woher kennst du dich denn so gut aus?! lebst du eigentlich selbst in paris??
viele liebe grüße
maria
2 Seiten: 1 2 Letzte Seite

Log-In in die Paris Community

Log-In für zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten im Paris Forum.
Neu registrieren in der Paris-Community.
Passwort vergessen.



Notwendige Forum-Optionen

Forumsuche

Suche im Paris-Forum und anderen Foren nach den gewünschten Schlagworten:



Moderatoren für das Paris-Forum

Bisherige Moderatoren in dieser Paris Community. Jetzt zum Moderator in diesem Paris Forum oder einer Stadt bewerben.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Mehr aktive Nutzer im Forum...

Das hier sind weitere Forenmitglieder der Citysam Community

Bernard (3573)
Susanne Paier (5)
galanthis (26)

Ähnliche Themen dieser Community

Weitere Foren sowie Communities

Die hier aufgelisteten Foren befassen sich mit ähnlichen Orten wie dieses Paris-Board

Unterkünfte reservieren

Reservieren Sie Ihr günstiges Hotel in Paris hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Umsonst bei jeder Buchung erhalten Sie auf Citysam unseren PDF Guide!

Stadtpläne von Paris

Entdecken Sie Paris sowie die Region durch die übersichtlichen Landkarten von Paris. Per Landkarte sehen Touristenattraktionen und Hotels.


Forum - Paris Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.