Forum-Paris: B E R N A R D _ I S T _ Z U R Ü C K !

Was ist Deine Erfahrung über das Thema "B E R N A R D _ I S T _ Z U R Ü C K !"?

Paris Forum: So funktioniert’s:

An Gesprächen teilnehmen sowie Vertrauen aufbauenDeine eigenen Fragen in dem Forum stellenIn diesem Forum Mitreisende suchen

Erstklassige Unterkünfte und Ferienwohnungen

2.582 Hotels und Jugendherbergen online buchbar298.444 Rezensionen ehemaliger GästeDownload-Reiseführer

Vertrauen:
Von: Bernard01.05.2005, 13:05
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Ihr Lieben,

Bernard meldet sich zurück aus Paris. Zunächst mal ganz lieben Dank an all die, die in der Zeit meiner Abwesenheit das Forum mit Leben und Antworten erfüllten. Ich bitte um Verständnis, dass ich nicht rückwirkend noch meinen Senf zu dieser oder jener Frage dazugeben werde. Sollte jemand gerne noch mehr zu einem Thema wissen möchten, dann bitte ich darum, hier noch mal eine entsprechende Anfrage reinzustellen. Ich werde erst bei Fragen ab heute wieder meine Beiträge (wenn ich welche habe) anfügen. Also ab jetzt kann wieder innerhalb von 24 Stunden (meist früher - ich bitte aber auch um Verständnis in den seltenen Fällen, wo’s mal etwas länger dauert) mit einer Antwort gerechnet werden. Und nun zu unserem Aufenthalt in Paris:

Obwohl der Wetterbericht kein gutes Haar an der letzten Woche ließ, war das Wetter erheblich besser wie vorhergesagt. Ein Nachmittag Regen, der Rest war heiter bis wolkig mit Temperaturen, die es zuließen, die Abende auf den Terrassen der Restos, Cafés und Bistros zu verbringen. Die Preise haben sich nicht deutlich verändert gegenüber dem Vorjahr. Zum Vergleich: das Baguette kostet mit Stand 17. Woche 2005 80-90 Cents, das Croissant nature (bei einigen Boulangers auch „ordinaire“ genannt) liegt beim gleichen Preis. „Le Parisien“, meine Morgenzeitung, kostet nach wie vor 90 Cents (am Donnerstag 1,20 €, da dann mit Fernsehzeitung für die kommende Woche). So viel zu meinen morgendlichen Einkäufen.

Unseren zentralen Punkt, Paris von Porte zu Porte, also ganz am äußersten Rand, zu umrunden, konnten wir erfolgreich umsetzen. Mit nur 3 Buslinien (PC1, PC2 und PC3) kann man in ein paar Stunden ganz Paris lückenlos umkreisen. Interessant sind die sehr unterschiedlichen Baustile, die auf die zeitlich unterschiedliche Ausweitung der Stadt schließen lassen bzw. die auf großflächige Abrissaktionen hinweisen. Erstaunlich ist die enorm große Zahl an Sportstätten am Rande der Stadt. Und hier auf den Boulevards Marécheaux (Boulevard der Marschälle - weil sie samt und sonders nach Marschällen der napoleonischen glorreichen Armee benannt wurden) entsteht auch das neueste Großprojekt der Stadt Paris: die Ringbahn um die Stadt. Vor allem im Norden und Osten der Stadt wird gebaggert, betoniert und geschraubt, um ab 2006 den ersten Straßenbahnteilabschnitt einweihen zu können. Dann wird auch die Umrundung der Stadt deutlich schneller gehen, da die dann modernsten Straßenbahnen Europas stauunabhängig fahren können.

Ein Ausflug führte uns nach Val d’Europe, eine Station vor Marne-La-Vallée - Chessy (Euro-Disney). Hier gibt es ein riesiges Centre Commercial (Einkaufszentrum) und direkt angehängt ein Outlet-Village. In diesen Outlet-Stores der großen Modefirmen (und von ein paar Haushalts- bzw. Porzellanwarenherstellern) gibt es Mode zu reduzierten Preisen (mindestens um 30 %). Im Keller des Einkaufszentrums gibt’s außerdem eine große Unterwasserwelt mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aquarien mit Fischen aus allen sieben Weltmeeren. Baulich sehr schön angelegt (das Zentrum ein wenig nach Vorbild von Les Halles, als der noch der Bauch von Paris war und das Outlet Village wie eine kleine Hauptstraße mit unterschiedlichen Häuschen für jeden Anbieter) und alles unter Dach und Fach - ein idealer Ausflug bei Regenwetter. Obwohl beeindruckend, ist Val d’Europe jedoch deutlich steril. Man hat den Eindruck, in einem Vorort von Disneyland zu sein (ist man ja auch!). Tolle Bauten, alle im altpariser Stil aber brandneu, doch irgendwie scheint alles nur Kulisse zu sein. Und wer genau hinschaut: es ist Kulisse! Der altpariser Stil findet nur an der Oberfläche statt - schon 10 Zentimeter darunter ist alles Stahlbeton. Es zeigt aber auch, dass es durchaus möglich ist, auch in diesen Zeiten noch eine schöne Architektur zu bieten, ohne diese erdrückenden Riesenbauwerke aus Glas, Beton und Edelstahl. Das macht Mut.

Angesehen haben wir uns auch den Aquaboulevard, das größte (und einzige) Spaßbad der Stadt an der Porte de Sévres (M° Ballard). Das Bad ist tatsächlich beeindruckend. Es ist riesig, hat Innen- und Außenbereiche, viele Fontänen, Blubberbecken, mächtige Wasserrutschen und Ruhebereiche. Der Rest des Hauses ist frei zugänglich auch für Sehleute und bietet noch eine Reihe von Restos meist von der Art der Systemgastronomie, Spielhallen, ein riesiges Kinocenter und eine ebenso riesige Muckibude mit modernsten Folterbänken.

Gleich nebenan liegt auch der Héliport, der Hubschrauberflughafen der Stadt, von wo aus Rundflüge um die Stadt herum geboten werden. Die sind allerdings nicht billig (um die 150 € für 30 - 40 Minuten) und verlaufen, wie schon gesagt, nicht über die Stadt überweg, sondern rund um sie herum (bei einigen Routen auch zusätzlich über Versailles), da Flüge über Paris selber nicht erlaubt sind. Aber sehen kann man dennoch viel von der Stadt. Unser Flug wurde leider annulliert, da nur Flüge mit mindestens 5 Passagieren durchgeführt werden und unsere 3 Mitflieger aus dem nahen Osten leider die Uhr nicht lesen konnten. Vielleicht war es besser so - schließlich haben wir dadurch viel Geld gespart . Wer es dennoch mal in Angriff nehmen möchte, der muß vorher Plätze reservieren unter dieser Telefonnummer: 01.45.54.95.11 . Je nach Flugroute (es gibt 3) ist der Abflug entweder vom Héliport aus oder ab Flughafen Le Bourget. Passagiere müssen sich durch einen Ausweis identifizieren können!

Ansonsten brachte Paris uns wieder das, wofür wir eigentlich hinfahren: gutes Essen (in dieser Woche Schwerpunkt Schalen und Krustentiere), entspannende Apéritifs, Kaffees und Digestifs auf den Terrassen unsere Lieblingslokale und viele schöne Spaziergänge (Reihenfolge nicht zufällig).

Und wir haben schon die Planung für unseren Aufenthalt im September aufgenommen: wir sind stolze Besitzer von Eintrittskarten der diesjährigen Showproduktion zur Jahreswende (in jedem Jahr wird mindestens eine große Show, meist in Form eines Musicals, in Paris gezeigt). Das Großereignis im Palais des Congrès an der Porte Maillot heißt heuer: „Le Roi Soleil“ und handelt -na von wem wohl?- natürlich! Von Ludwig dem 14., auch genannt Louis XIV. Die CD ist schon produziert und liegt auf meinem Schreibtisch. Keine direkte Offenbarung - aber immerhin sehr gute handwerkliche Qualität. Wir werden sehen, wie dann das Ereignis live ablaufen wird (es handelt sich üblicherweise meist um rechte Material- und Personalschlachten).

Soviel zu unserer Frühjahrstour in die Stadt der Lichter und der Liebe.

Liebe Grüße

Bernard
Vertrauen:
Von: Mig02.05.2005, 10:35
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
herzlich willkommen zurück, Bernard!!!!

schön, dass Du wieder hier bist

und vielen Dank für Deinen Bericht - bei uns geht es ja im nächsten Monat wieder für einige Tage nach Paris
Vertrauen:
Von: Uli02.05.2005, 11:33
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Bernard,
herzlich willkommen in Old Germany,jetzt sind wir wieder brav und sittsam
Salut Uli
Vertrauen:
Von: Bernard02.05.2005, 15:56
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Merci für die liebevolle Begrüßung! Da merkt man doch, daß man wieder zuhause ist!

Bernard

Beitrag zum Thread »B E R N A R D _ I S T _ Z U R Ü C K !« schreiben

Antworte dem Forum und veröffentliche eine Antwort für das Thema »B E R N A R D _ I S T _ Z U R Ü C K !«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Hinweise zum Gebrauch des Citysam Forums:
Bei uns dürft ihr Antworten im Citysam Forum als Gast sowie als registrierter Community-Nutzer verfassen. Die Administratoren empfehlen die Registrierung in der Citysam Community, weil auf diese Weise weitere Einstellungsmöglichkeiten genutzt werden können.

Anmerkung betreffend Verlinkungen in unserem Forum: URLs auf Bilder und Websites verwandeln sich nach der Veröffentlichung im Forum selbstständig in zum Anklicken geeignete Hyperlinks und Bilder, sofern ein Nutzer mit dem Forum registriert und angemeldet sein sollte und ein Vertrauen von mindestens Fünfzig Punkten besitzen sollte!


Login in das Paris Forum

Login für uneingeschränkte Optionen im Paris Forum.
Neu registrieren im Paris Forum.
Passwort verloren.



Notwendige Funktion im Forum

Forum-Suchfunktion

Suche im Paris-Forum und anderen Foren nach den gesuchten Begriffen:



Moderatoren für das Paris-Forum

Bisherige Moderatoren in der Paris- Community. Hier als Moderator im Paris-Forum oder einer Metropole bewerben.

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Mehr aktive User im Forum...

Das hier sind andere Forenmitglieder der Citysam Community

Bernard (3573)
Uli (618)
Karin D. (1748 - Moderator)
Berliner (480)
Mig (204)
Julklapp (221)
Shopgirl_66 (160)
trudel (242)
schrilli (279)
stinkerchen (216)

Ähnliche Foren und Boards

Die hier angezeigten Foren beschäftigen sich mit ähnlichen Zielen wie unser Paris Board

Interessante Beiträge:

Unterkunft suchen

Reservieren Sie ein gutes Hotel in Paris hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst zur Buchung bekommen Sie auf Citysam unseren PDF Reiseführer!

Luftbilder Paris

Besuchen Sie Paris oder die Region über unsere hilfreichen Paris Stadtpläne. Per Landkarte sieht man interessante Sehenswürdigkeiten und reservierbare Hotels.


Paris: Forum Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.